Kettensatz wechsel

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 5554
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ST125, C125A, C70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Alter: 65
Kontaktdaten:

Re: Kettensatz wechsel

Beitrag von Himbeer-Toni »

….,
Den Vorteil einer höheren Laufruhe der Kette und der damit verbundenen längeren Lebensdauer fand keine Beachtung. Ein Aspekt, der jedoch seitens der vier großen (japanischen) Fahrzeughersteller bereits in den 1980er Jahren Berücksichtigung fand.

In den 2000er Jahren begannen dann die ersten europäischen Fahrzeughersteller, für ihre hubraumstarken Modelle gummierte Ritzel zu verwenden. Ziel war auch hier nicht eine Geräuschreduzierung des Fahrzeuges an sich, sondern die Reduzierung der auf die Kette wirkenden Trägheitskräfte und der damit verbundenen hohen Zuglast.
….

Sagt das Internet

https://world-of-bike.de/news/silent-sp ... -sie-etwas
Einfach, robust, zuverlässig, wirtschaftlich – das sind zusammengefasst die Eigenschaften der Super Cub C125A

Bild

Jack
Beiträge: 506
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:21

Re: Kettensatz wechsel

Beitrag von Jack »

Sehe ich im Nachhinein auch so HimbeerenToni.

Habe das mit der Gummierung nicht vorher gewusst, wollte deshalb aber den Hafer auch nicht zurückschicken.

Beim nächsten Mal täte ich auch wieder auf Gummi setzen.
Wenn die Zuneigung zu einem Fahrzeug nicht ganz so groß ist, kommt man damit aus, nur ein halbes Jahr damit zu fahren.
- Der Winterkönig -

Mauri
Beiträge: 2734
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 56

Re: Kettensatz wechsel

Beitrag von Mauri »

Also bei allen meinen Mopeds in den letzten gut 35 Jahren war der Kettentrieb deutlich :!: lauter wenn von einem serienmässig gummierten Ritzel auf eines aus dem Zubehör ohne Gummi umgerüstet wurde :prost2: Teilweise so Nervig das ich mir wieder ein originales Ritzel nachgekauft habe :inno2:
Gruß Mauri !

Jack
Beiträge: 506
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:21

Re: Kettensatz wechsel

Beitrag von Jack »

So eklatant finde ich den Unterschied nicht, aber wenn man sich konzentriert doch spürbar, das aber evtl mehr im Lauf als Geräuch.

...kann aber alles täuchen :prost2: .

Scheinbar gibts das mit Gummi nur bei Honda?
Werde demnächst mal fragen, was das kostet. Bei max. 20 Euro würde ich es mit dem nächsten Mal Kette spannen evtl tauschen....
Wenn die Zuneigung zu einem Fahrzeug nicht ganz so groß ist, kommt man damit aus, nur ein halbes Jahr damit zu fahren.
- Der Winterkönig -

Antworten

Zurück zu „Technik Super Cub C125“