Starten d. SuCu

Benutzeravatar
Zweiradfreund
Beiträge: 76
Registriert: Fr 22. Feb 2019, 08:59
Fahrzeuge: C125, SH300i; CRF 250M...
Wohnort: Bei Hannover

Re: Starten d. Roller

Beitrag von Zweiradfreund » So 30. Jun 2019, 17:53

werni883 hat geschrieben:
So 30. Jun 2019, 07:18
Servus,
charakteristisch für .oller ist die Motor/Antriebseinheit und das Fehlen von Ritzel, Kette und Kettenrad sowie Schmieren des Sekundärtriebes (alle ~ 200 km - wie denn auch!)
werni883
Richtig. Aber auch fehlender Knieschluss, Durchstiegsmöglichkeit und die besondere Rahmenbauart.
Gibt es denn eine offizielle Definition?

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 4765
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Starten d. SuCu

Beitrag von Cpt. Kono » So 30. Jun 2019, 20:10

Noch nicht. Es gibt aber eine Eingabe beim Bundestag das endlich zu klären.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Menschen, Tiere und Pflanzen mag ich nicht. Steine sind ganz okay."

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Starten d. Roller

Beitrag von Done #30 » So 30. Jun 2019, 21:46

Zweiradfreund hat geschrieben:
So 30. Jun 2019, 17:53
Gibt es denn eine offizielle Definition?
Nö. die Deutungshoheit liegt hier im Forum :aetsch:
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zur C125“