1.5l real ? aber sicher !

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 527
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB1100 EX / Vultus

1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von alprider »

wenn man gemütlich mit ca 60 herum tuckert.......mit dem monkey war ich schon knapp darunter...............im allgem. bin ich bei 1,6 -1,7 in meinen (Nebenstrassen) Breitengraden.....
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6526
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub rot 2020
Sachs Prima 4
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Bernd »

Wenn es warm ist, also über 15°, ist die Inno, wenn man nicht so rast, sehr sparsam zu fahren.
Unter 1,5 Liter hatte ich schon ein paamal.

Bei der C125 habe ich noch keine 300 Kilometer drauf. 1,6 Liter aber nie schneller als 80 km/h, von wegen Einfahren und so.

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1772
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von sholloman »

Meine braucht immer über 2l, würde sie darunter verbrauchen reicht das Fahrrad :laugh2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 1266
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Mister L »

Fahrt mal nen kompletten Tank innerorts und fahrt dort Hauptverkehrsstraßen mit grüner Welle. Und dann so Tempo 30-Straßen wie die Havelchaussee, über 10km keine Ampel, quasi keine Kreuzung.
Ich fahr echt oft voll an der Ampel weg, 1. Bis 25, 2. Bis 50. Und bin dennoch bei 1,7 innerorts. Zum Glück fahre ich meist die Richtung ohne Stau oder umfahre großzügig (Havelchaussee!).

Nur Stau treibt den Verbrauch hoch und ab 60 geht es echt Richtung 2.
Wenn ich nur zum Teil längere Autobahnabschnitte fahre (Stadtautobahn), die man schneller als 60 fahren darf, kriegt man die 1,6 nicht mehr hin. Außerorts gemütlich gefahren schon 2,1 bis 2,2.

Der Normverbrauch von 1,5 Litern wurde mit maximal Tempo 60 im Normverbrauchszyklus gefahren (da vmax < 100km/h.
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
CB50_1980
Beiträge: 1861
Registriert: So 25. Jul 2010, 21:51
Fahrzeuge: ANF 125i
Wohnort: südwestliches Umland Berlin
Alter: 58

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von CB50_1980 »

Das mit den geringen Verbräuchen im Berliner Stadtverkehr kann ich bestätigen. Bei unverstauter Verkehrslage, sanftem Anfahren und Vermeiden der Stadtautobahn unter 1,6 bei meiner Inno (jedenfalls vor der Motorrevision) gegenüber reichlich über 2 bei Landstraßenfahrten, wenn man Strecke machen will.

Gruß, Martin
Bild

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 659
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: 2mal Honda Wave, Kymco Nexxon 50

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von tybrin »

Verbrauch, Wave bei mir, 1,29 l/100 min. Im Durchschnitt 1,65 und maximal 1,85 L/100km. Die 1.85 L/ 100km waren so zustande gekommen: Vor dem Winter getankt und im Frühjahr bei Kälte zu zweit im Stadtverkehr gefahren. Jetzt durch den Corona Shutdown bin ich genauso wenig gefahren. Da kam ein Verbrauch von 1,7L/100km zustande. Es scheint doch mit der Zeit etwas zu verdunsten.
LG
Tybrin
Wave------------------- lieber Endorphin statt Adrenalin :D

Benutzeravatar
Smolle
Beiträge: 57
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 10:50
Fahrzeuge: ANF 125 i
XR 600 R

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Smolle »

Also ich kann berichten:
Einspritzer Inno
In der Stadt+ein bisschen Überland (also Alltag) ca 1.6-1.7l
dabei aber nicht extra Verbrauchsschonend unterwegs
Dauervollgas 2,5L
.
A small bike makes the world bigger.
.
Out of the tunnel, in a blaze of sunshine… - Graham Hill

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1772
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von sholloman »

OK, 2,3l. Immer Vollgas.
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3699
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Himbeer-Toni »

Min 1,8
Max 2,2
Durchschnitt 2,0

Ich hab hab kein Bock auf Sparfahren, und keinen Bock auf Dauervollgas.
Fahre ganz normal durch die Gegend.
Diese 1,5 Durchschnitte sind mir schleierhaft.
Also durchaus anerkennenswert, aber nichts für mich.
PS die Sparhelden mir 1,5 und 1,6 auf Spritmonitor sind aber offenbar Wenigfahrer, oder eher gar nicht Fahrer :prost2:
Schlechtes muss nicht billig sein!

"Aufgewacht, aufgewacht, ein neuer Morgen lacht." (aus Kill Bill)

Bild

Brett-Pitt
Beiträge: 6504
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Junx,

datt Jahr iss rum, und ich widme mich grade wieder
verstärkt der bulligen SC.
Keine Ahnung, wann es geschehen ist.
Aber beim "Spritt-Monitor" steht jetzt die SC mit 1,9
vor der restlichen Honda-Phalanx mit 2,0-Schnittchen
(Inno, Wave, Monkeys und Konsorten).

Der holländische Deich-Schleich-Fahrer "BeBe" liegt
nach 6.000 SC-Kilometern vorne mit Dürsten unter
1,4 (nach der Einfahr-Phase). Rennfahrer-Sachsenring
macht den Gesamtschnitt natürlich kaputt, wie auch
Nummernschildhalter etc. etc.

Die Er"fahr"ungswerte der Inno lassen ahnen, datt ab
10k die Verbräuche nochmals leicht sinken.

Feines Mopped. Schöne Lackierung.
Überflüssiges Smart-Gedööns.

Weiter-Rennradfahrer-Unterbieten,

Sprit-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6526
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub rot 2020
Sachs Prima 4
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Bernd »

Ab 10.000 km noch weniger Verbrauch?
Dann muss ich mich sputen die restlichen 3800 km abzureißen.

Mir ist aufgefallen, dass bei der Inno das Hinterrad leichter läuft, als das der SC.
Wenn man es von Hand anschubst, dreht es sich länger und flotter.

Beim ersten Hinterreifenwechsel, der steht bald an, werde ich mal die Lager ordentlich fetten, falls sie nicht abgedichtet sind.
Vielleicht läuft es dann auch leichter.

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

The Knoetz

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von The Knoetz »

Wenn ich die Verbräuche ins Verhältnis zu meinem letzten Roller SH150i aus 2015 setze war dieser sparsamer wie die SC.

Über Spritmonitor und 5000 Kilometer 2,1L/100KM
bei 16 PS und wesentlich geschmeidigen Fahrleistungen. Verbrauch ermittelt aus Stadt/Umland/Autobahn. Ohne Nutzung der Start/Stopp Funktion und mit Arrow Kat Komplettanlage.

Gruß Frank

harryguenter
Beiträge: 620
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von harryguenter »

Na dann muss ich mir ja keine Sorgten machen wenn ich mit der Welle bei zweidrittel Überlandverkehr mit Tacho 80-90 knapp etwa 2,2l verbrauche - zumal ich ja auch kein Leichtgewicht bin.
Für ne Tankfüllung Tempo 60 hatte ich bisher nie die Gedult.

JoKe
Beiträge: 35
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 20:47
Fahrzeuge: C 125 A

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von JoKe »

Also ich bin jetzt nach knapp 3000 km bei realen 1,9... Im Winter waren es auch schon mal 2,2... Hier im Westerwald geht es allerdings selten flach geradeaus... :-) Und ich fahre selten lange Strecken...

Antworten

Zurück zu „Kraftstoffverbrauch“