1.5l real ? aber sicher !

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 2454
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125, ntv 650, tph 182
Wohnort: Daheim

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von sholloman »

Honda wave, heute gegeben was geht, 2,3l, passt :popcorn gross:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Schwarzwaldelch
Beiträge: 81
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:28
Fahrzeuge: YESS! eine bezaubernde Super Cub
Wohnort: 78136 Schonach
Alter: 62

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Schwarzwaldelch »

Faszinierend, was die Super Cub ein sparsames Motorrad ist!
Nach meiner tiefenentspannten Spar-Fahrt mit 1,31 Litern auf 100 bin ich die letzte Tankfüllung explizit flott durch die Schwarzwald-Kurven geheizt. Klar, öfters Beschränkung und Ortschaften. Die Pässe und Berge flott hoch mit viel Drehzahl im kleinen Gang. Flüssig-zügig: Verbrauch unglaubliche 1,60 Liter auf 100 :D

Brett-Pitt
Beiträge: 9029
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin SC-23-Fahrer,

ich finde hier nix zum Verbrauch der Zwei-Sitzer.
Zwei-Radler war ja Zweifach-Besitzer, nämlich
mit SC-18 unn SC-22 im Fuhrpark. Leider gibt
sein gutgefüllter Einfahr- und Reise-Fred nichts
her bezüglich Spritverbrauch des Längsthuberst.

WIEVIEL ALSO VERBRAUCHT EINE SC-22
(insbesondere im Vergleich zur SC-18) ???

Ich frage für einen Freund, der im Hintergrund
aus gebügelten Yen-Scheinen kleine Origami-
Supercubs faltet.

Träumen Androiden von sparsamen Supercubs?

Weiter-Kopf-Kino,

Film-Noir-Pit
(Schwarz? Mattschwarz? Ist heute der 14. Oktober ???
Am 14.10.1982 startete der "Blade Runner" in west-
deutschen Kinos. Die Älteren werden sich erinnern ...
Vorausgesetzt, diese Erinnerungen sind ...äh... echt.)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6507
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Sachsenring »

Frach ma Guri, der dokumentiert doch sehr genau. Der kann dir etwas zu Verbräuchen der 22er sagen.
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
2Radler
Beiträge: 975
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 01:37
Fahrzeuge: Sucu '22
Wohnort: GP

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von 2Radler »

Also um ehrlich zu sein juckt mich der Verbrauch nicht, kommt halt immer drauf an wie beladen die Kiste ist
Screenshot_20231001_091831_Facebook.jpg
Welche Reifen, Reifendruck...
FB_IMG_1693978998661.jpg
Ob alles original ist...
FB_IMG_1697186143161.jpg
Bei welchem Wetter man fährt
FB_IMG_1697031088226.jpg
Ja und vorallem wer fährt
FB_IMG_1696947851004.jpg
Meistens Tank ich für unter 5€, also Verbrauch = wenig :D
Hauptsache es macht doch Spaß
2Radler

Benutzeravatar
Schwarzwaldelch
Beiträge: 81
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:28
Fahrzeuge: YESS! eine bezaubernde Super Cub
Wohnort: 78136 Schonach
Alter: 62

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Schwarzwaldelch »

2Radler,
ich bin begeistert - perfekt 🤩

Brett-Pitt
Beiträge: 9029
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Brett-Pitt »

Ja, nee, alles chlor,
lieber Zweifach-Supercub-Zweiradler...

"Irjenswatt unter Zwei-Komma-Null"
Aber wie ist der Vergleich vom Motor
her? Langhubig betrachtet?
Die ominösen Vibrationen bei 70 im
Vierten sind ja nicht mehr da, oder?

Alles-Detailfragen-für-einen-Freund.

Wiederholungs-Täter-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Schwarzwaldelch
Beiträge: 81
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:28
Fahrzeuge: YESS! eine bezaubernde Super Cub
Wohnort: 78136 Schonach
Alter: 62

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Schwarzwaldelch »

bin ja auch der technisch überaus Interessierte - neu konstruierter Motor - sind die Unterschiede tatsächlich nur marginal?

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 8209
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub, rot, 2020
SH150i, silber, 2017
Wohnort: Göppingen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Bernd »

Das steht doch alles da schon lange drin: viewtopic.php?f=84&t=10334
Einfach lesen und schon weiß man es.
Bis auf den Verbrauch.

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 21:05
Wohnort: Hamburg
Alter: 76

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von guri »

Durfte auf meiner Brötchenrunde tanken.

Bei 192,4Km waren es 3,01Liter - im Winterbetrieb 1,5Liter kein schlechter Wert. ;)
Nur erreiche ich bei unter 5° kaum Tacho 100km/h und bei Gegenwind werden es lediglich 90.

Also muss ich mich etwas in Geduld üben und auf warmes Wetter warten :sonne:
IG

Guri
Baujahr '48

ANF-125i(Schneeweiß)
SC-C125A (Aschenputtel)
SH 300i(Rosenrot) verkauft

Space Star - mein 4. Mitsubishi

Brett-Pitt
Beiträge: 9029
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Junx,
hallo schwäbische Hausfrau,

1,55 mit der SC-22 in Kalt-und-Kurz klingt doch super.
Ich habe gestern die SC-18 (in Rot-und-Weiss) nach-
tanken dürfen. 1,75 in KnK ...

Die schwatte Even-Longer-Langhuberin dürfte also locker
nochmaa 10% sparsamer sein als die nuttige Rot-Weisse.
Wenn mann denn langhubriger fährt. Auf die Länge kommt
es an, auch und insbesondere beim Hub und bei Reichweite.

Weiter-Jever-Fun-Nippen,

Nippon-Pit
(ARD-Studio Lil-Tokyo)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6507
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Sachsenring »

Über Verbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

Spässken. Finde ich super, dass da noch etwas geht.
Man berichtete mir, die aktuelle CB125 kann das ja auch, so auf Wave-Niveau vom Verbrauch her. Dafür fehlt ihr aber etwas Bumms. :roll:

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Karl Retter
Beiträge: 6147
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Karl Retter »

ihr habts gut da oben an der Küste. Fahrt mit dem Wind mit 1,5 Ltr./100km wartet bis der Wind dreht und fahrt wieder heim
Gruß Karl :inno2:

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6507
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von Sachsenring »

Karl Retter hat geschrieben:
So 10. Mär 2024, 11:37
ihr habts gut da oben an der Küste. Fahrt mit dem Wind mit 1,5 Ltr./100km wartet bis der Wind dreht und fahrt wieder heim
Gruß Karl :inno2:
In der Praxis ist leider genau Gegenteiliges, äh, Praxis.
Unabhängig vom Wind. Stichwort Lastprofil.

IHR habt’s gut!!! 😉
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 21:05
Wohnort: Hamburg
Alter: 76

Re: 1.5l real ? aber sicher !

Beitrag von guri »

Karl,

dafür habt ihr es zur Zeit wärmer und somit reduziert es den Verbrauch.
IG

Guri
Baujahr '48

ANF-125i(Schneeweiß)
SC-C125A (Aschenputtel)
SH 300i(Rosenrot) verkauft

Space Star - mein 4. Mitsubishi

Antworten

Zurück zu „Kraftstoffverbrauch“