Steckdose und Heizgriffe

Benutzeravatar
Kurt Hofmann
Beiträge: 13
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 18:28
Fahrzeuge: Honda SH-150 Super Touring, Honda Super Cub (ab 01/2020)
PAV 40/41
Wohnort: Ahlen
Alter: 63

Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von Kurt Hofmann » Mo 25. Nov 2019, 18:39

Moin Zusammen,

die Anschaffung einer SC rückt immer näher. Jetzt zwei Fragen an das Forum.
1. Steckdose und 2. Heizgriffe.(Heizgriffschalter) Und das so unauffällig wie möglich.
In der Suchfunktion bin ich nicht so richtig fündig geworden.
Bilder bzw. auch Hersteller wäre ganz toll.

Grüße
Kurt
der mit der Quitscheente

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4287
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 75.000 km
Innova weiß 2010, 2900 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von Bernd » Mo 25. Nov 2019, 19:08

Hallo Kurt,

ich habe letzhin an meine Inno die Oxford Heizgriffe montiert https://www.polo-motorrad.de/de/heizgri ... 2volt.html

Angeschlossen habe ich sie direkt an der Batterie, weil sie automatisch ausgehen, wenn die Zündung abgestellt ist. Es funktoniert tatsächlich, das mit dem Abschalten.
Ich hatte an einem Roller die günstigeren Oxford Heizgriffe https://www.polo-motorrad.de/de/light-h ... of772.html
Die haben nur zwei Stufen, die aber ausreichend sind.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Brämerli
Beiträge: 1622
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von Brämerli » Mo 25. Nov 2019, 20:45

Bei mir warten Koso Griffe darauf am 300er verbaut zu werden. Der Schalter kommt linkerhand dazwischen. Gefällt mir gut.
https://www.louis.de/artikel/koso-heizg ... r/10032697
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1343
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 62

Re: Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von wolfgang2011 » Di 26. Nov 2019, 06:03

Kurt Hofmann hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 18:39
Heizgriffe.(Heizgriffschalter) Und das so unauffällig wie möglich.

Bilder bzw. auch Hersteller wäre ganz toll.

Grüße
Kurt
Unauffällig , bitte : https://www.coolride.de/

Der Lenker bleibt so wie er ist ,
unauffälliger geht nicht ,
Heizleistung kommt etwas verzögert , gegenüber herkömmlicher Griffheizung,
zum Einbau ist etwas Handwerkliches Geschick nötig !

W.S.
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

DonS
Beiträge: 4796
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von DonS » Di 26. Nov 2019, 08:02

Kurt, ich rate dir zu beheizten Handschuhen. Kein Vergleich punkto Komfort zu Heizriffen wo die Aussenhand im Fahrtwind trotzdem immer einfriert. Ich habe welche von Zanier.

Spätestens bei Demontage der Lenkerendgewichte und Lenkerverkleidung, was beschädigungsfrei kaum möglich ist, wirst du an mich denken. Bei Coolride müssen zusätzlich die Lenkerinnengewichte raus und der Lenker für die Kabeldurchführungen angebohrt werden - wäre überhaupt mein letzter Wille.

Willst du selbst schrauben oder zum :) in die Werkstatt?
Bei zweiterem kannst du dich von den Haltenasen und Clips der Verkleidung deiner neuen SuCu gleich verabschieden.

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 392
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Steckdose und Heizgriffe

Beitrag von Mister L » Di 26. Nov 2019, 10:59

Kurt Hofmann hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 18:39
Moin Zusammen,

die Anschaffung einer SC rückt immer näher. Jetzt zwei Fragen an das Forum.
1. Steckdose und 2. Heizgriffe.(Heizgriffschalter) Und das so unauffällig wie möglich.
In der Suchfunktion bin ich nicht so richtig fündig geworden.
Bilder bzw. auch Hersteller wäre ganz toll.

Grüße
Kurt
Ich hänge mich da mal dran. Wenn jemand Bilder seiner Lösung hat, wäre das fein! Gerne auch mit Navihalterung (Spiegelarm?).

Bei den Motorrädern habe ich alles selbst verbaut (Steckdosen in Gepäckfächern unter der Sitzbank), bei der SuperCub sehe ich noch keine einfache und unauffällige Lösung.

Heizgriffe brauche ich nicht unbedingt, weil ich meist Stadtverkehr fahre und da ist es bis 5 Grad mit meinen Winterhandschuhen noch machbar. Und eher friere ich am Fuß als an der Hand.
Heizhandschuhe sind auch selten anprobierbar, sowas kaufe ich nicht online blind, zumal mir eh fast keine Handschuhe passen. Wem viele Handschuhe ordentlich passen, für den sollte das eine sehr gute Lösung sein, zumindest was warme Hände angeht.

Antworten

Zurück zu „Zubehör“