Schutzfolie für den Durchstieg

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 4399
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen
Alter: 100

Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von sivas »

Hab mir mal etwas Folie beim Louis gekauft: :arrow:
-
Schutzfolie.png
-
Die Folie ist 0,35 mm stark und damit weniger flexibel, das reicht aber aus, um sie in der Biegung des Durchstieges zu verkleben.
Hab sie nach hinten ca 3½ cm überstehen lassen und von der Mitte ausgehend, zu den Seiten hin verklebt. Dachte zwar, das wird nie was werden, hat aber funktioniert.

Die beworbene Folie wird aus dem Programm genommen und durch eine andere ersetzt. Sie unterscheiden sich in der Abmessung (die neue ist 3 cm kürzer) und eben im Preis.
Täter

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6437
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Bernd »

Ich habe mir auch die Louis Folie auf den Mitteltunnel geklebt. Dass man nicht so hässliche Kratzer beim Auf- und Absteigen hinterlässt.

Das Aufkleben habe ich aber nicht laut Anleitung gemacht, sondern erstmal mit Spüliwasser die Klebefläche benetzt, positioniert, mit dem Fön warm gemacht und mit einem Küchenspatel die Luftblasen ausgestrichen.
Es hält und macht das, für was es gekauft wurde sehr gut.

Gruß
Bernd
Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3526
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Himbeer-Toni »

Das ist in etwa so wie mit dem Tisch der Oma.
Auf das wertvolle Furnier kommt ein Molton, und darauf die Spitzentischdecke, oder die wertvolle Leinentischdecke, und über alles die Plastiktischdecke.
Das Gleiche beim Gartentisch.
Zuzüglich Untersetzer bei Getränken. Am besten beim Untersetzer noch ein rundes Papier unter dem Glas, ein doily.
Und wenn die Oma tot ist kommt der makellose Tisch auf den Sperrmüll.
Wollt ihr ewig leben?
:prost2:


PS: Ich lese regelmäßig von Top-gepflegten Oberwahnsinnsmaschinen bei eBay, 15 Jahre alt und 5600 km. Scheint aber preismässig nicht zu helfen. Und bei echten Kultmaschinen ist eh alles egal
Bild

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1967
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 26

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Motorradverrückter »

Wozu? Damit der nächste Besitzer schönen Lack hat und man selber die zerkratzte Folie schaut? Am besten in stickstoffgefüllter Garage für die Ewigkeit konservieren
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 4399
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen
Alter: 100

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von sivas »

Jede Garage ist stickstoffgefüllt, sogar auch deine Lunge.
Täter

Brett-Pitt
Beiträge: 6369
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Brett-Pitt »

Use it, or loose it ...

Gilt bei allem.
Sex, Drugs, Rock-n-Roll.
Und bei Möpps.

Mist, ich muss meinen Harem mehr
rannehmen. S-D-RnR halt ...

Weiter-Charta-von-Turin-beachten,

Clint "Pit" Ostbrett
(mit "Gran Torino" inne Garage)
Zuletzt geändert von Brett-Pitt am So 16. Mai 2021, 07:00, insgesamt 1-mal geändert.
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6437
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Bernd »

Wenn ich übern matschigen Feldweg und danach voller Freude durch den Bach fahre, dann mit Schlamm verschmierten Stiefeln absteige, um meine eingesaute Super Cub zu bewundern, würden mir Kratzer auf dem Durchstieg, echt den Tag versauen.
IMG_20210514_203917.jpg
Gruß
Bernd
Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6437
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Bernd »

Bevor ich mal überwurf Satteltaschen über die SC werfe, werde ich allen Ernstes tatsächlich auch sone Folie an die lackierten Stoßdämpferhülsen und die Seitendeckel kleben.

Dass der Lack nach staubigen Passfahrten wie neu glänzt.
So muss das sein bei mir.

Gruß
Bernd
Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 2081
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Trabbelju »

Jeder wie er mag.

Meine Super Cub rennt gerne, 100 km/h geht oft laut Tacho, mit etwas Windschatten geht sie auch 110 km/h.
Gute Seeleute erkennt man bei schlechtem Wetter

Dabei seit 13.06.2008

Zwocki
Beiträge: 256
Registriert: Fr 21. Jun 2019, 12:48
Fahrzeuge: Innova 125
Wohnort: Neustadt (Wied)
Alter: 55

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Zwocki »

6562519383_3990a2c745.jpg
Bei ner harten Tour sind paar Kratzer auch egal.. :laugh2:

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1967
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 26

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Motorradverrückter »

Da leidet eher die Kupplung :laugh2:
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6437
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Schutzfolie für den Durchstieg

Beitrag von Bernd »

Normalerweise fährt man sowas stehend auf den Fußrasten. Der Fahrer wird dann gehört haben, dass die Wave hart irgendwo streift.

Im Bewusstsein, keine Lackschutzfolie geklebt zu haben, bekommt der Fahrer Panik und will sein Moped auf die im Bild gezeigte Weise entlasten.

Mit Lackschutzfolie hätte er auf den Rasten stehend, laut lachend und Vollgas die schwierige Passage ganz leicht gemeistert.

Gruß
Bernd
Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Antworten

Zurück zu „Zubehör“