Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

SC71
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2018
Honda C125 rot 2019
Honda C125 blau 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von SC71 »

Herr DonS als Erstbesitzer ebenfalls, sein Licht brennt zumindest heller als das meine!

Hinzu kommt diese Woche nach dreimonatiger Lieferzeit noch ein 181er Zylinder welcher ebenfalls sinnentleert in Thailand gekauft wurde.

Bitte PN, falls jemand Spass daran hat (bitte nur C125A Besitzer melden)
BIKE STATT WEIB

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 980
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Mister L »

Vom Knallen kann nicht die Rede sein und ein wenig patschen tut meine auch wie alle anderen die ersten paar hundert Meter im Schiebebetrieb. Das ist bei der Cub weder Wartungsmangel noch Dichtungsmangel. Und ich denke auch nicht, dass das Gemisch kalt von der Einspritzung her abgemagert wird, sondern es wird eher nicht so deutlich angefettet, dass gar kein Patschen entsteht. Natürlich ist es bei der Verbrennung mager, aber einspritzseitig sollte es fetter sein.
Richtiges Knallen macht mein Leo auf der CB. Da war aber lange auch gar keine Dichtung drin. Und mager abgestimmt ist die serienmäßig.

Aber egal. Cub-Fehler der nächste:
Der Sitz ist ja superwackelig und deshalb sitzt die Führung nicht so pralle. Treffe die nicht immer und war da gerade im Dunkeln nicht wirklich aufmerksam.

Und: Wenn ich mit Luftkissen fahre, dann führe ich direkt an der Führung die Gurte entlang und kann nur mit Gewalt den Sitz zudrücken.
Und so sieht das inzwischen aus:
Führung des Sitzes zum Fixieren
Führung des Sitzes zum Fixieren
Schlitz für die Führung des Sitzes zum Fixieren
Schlitz für die Führung des Sitzes zum Fixieren
Evtl muss ich bald mal was wegschneiden, auch der Schlitz ist immer schwieriger zu treffen. Trick ist jetzt, ganz nach rechts den Sitz zu drücken. Aber das schwer rastende Schloss und der Wackelsitz sind ursächlich für dieses Malheur, wenn man - wie ich - nicht vorsichtig ist.
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

SC71
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2018
Honda C125 rot 2019
Honda C125 blau 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von SC71 »

DSC_0866.JPG
Eindeutig grobmotorischer Bedienfehler und ein Zubehör, bei dem die Betriebserlaubnis direkt erlischt.

Finger weg von Sitzkissen.

So sieht es bei technisch ahnungslosen Azubis aus.... Keine Abnutzung nach 34300km.

Mr. L sollte zärtlicher zu seiner Geisha sein.
BIKE STATT WEIB

Brett-Pitt
Beiträge: 5059
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Brett-Pitt »

Bei mir knallt nix. Nicht mal nach
"Dwa Sto" Wodka.

Genug Knallerei hatte ich an der
Ölfield-Bullshit, da war aber auch
ALLES undicht. A.L.L.E.S.
Für genau ein WE konnte ich diese
Inkontinenz abstellen. Nach 600km
(Ruhrort-Renesse-Ruhrort) ging das
Öl-Benzin-Abgas-Tourette wieder los.

An meiner SuCu knallt nix. Die wurde
ja bekanntlich bei Honda-Deutschland
direkt gekauft, also quasi beim Tenno.

Testversuche mit "Hinten-Zu" haben
keine Aussagekraft. Es knallt nicht
durch austretendes Abgas, sondern
durch EINGESAUGTE "Neben-Luft".

Ich werde das weiter beobachten.
Oder besser erhorchen.
Tagesbefehl: AUDI !

Weiter-Vorsprung-durch-Technik,

Vier-Ringe-Pit
("Wo ist der Tank?")

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 3042
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Torsten »

Auch ein zu mageres Gemisch sorgt im Schiebebetrieb für Auspuffpatschen. Ist jetzt aber müßig, da gleich wieder eine Grundsatzdiskussion loszutreten, ich werf das einfach mal in den Raum und bin wieder weg.

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 980
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Mister L »

Das Gemisch ist natürlich mager, allerdings durch den kalten Ansaugkanal, nicht weil die Einspritzung kalt abmagert.
Ich fahre ja auch mit Choke mager, obwohl ich das Gemisch anfette, ist es im Brennraum dann wieder mager. Kalt.

@Pitti-Patsch: Du musst kalt mal kurz Gas geben, beschleunige mal bis in Gang 3 und 40 und dann sofort runter vom Gas, am besten noch bergab, da rollste länger eingekuppelt. Dann patscht es. Oder es macht Paff- paff. Bestimmt auch beim Paff-Pit. Nach 300 Metern ist es schon weniger, nach 500 oft weg. Also gleich los, dann merkt man es. Ich habe auf den erste 500Metern zwei Ampeln, da merkt man es oft. Heute bspw..

SC71 hat recht, ich war unvorsichtig und gelobe Besserung. Diesen Steg bzw. Die Führung ist verhunzt, ich kaufe deshalb aber keinen neuen Sitz.
Ich hätte es wissen müssen, kenne ich doch Mike Krügers "Nippel". Verdammt.
Die Cub ist aber keine Geisha, die ist ne Stadtschlampe. Dafür isse gemacht. Bekommt aber auch Liebe. Klar.
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 980
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Mister L »

Und mal nen Bild vom heutigen Heimweg - genau solch ein Pflaster mag die Cub gar nicht. Da reißen Kennzeichen, lockern sich Spiegel und aus der Gabel kommen Geräusche, dass man meint, sie löst sich auf. Aber macht immer Freude, die Störche haben ganz verzückt geguckt.
Storch Heinar und noch einer
Storch Heinar und noch einer
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 2546
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A SuperCub, c70Zz Passport SuperCub (Racing), C50 STD deLuxe SuperCub
Wohnort: Plau am See
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Himbeer-Toni »

Brett-Pitt hat geschrieben:
Do 23. Jul 2020, 20:31
Bei mir knallt nix. Nicht mal nach
"Dwa Sto" Wodka.
Vier-Ringe-Pit
("Wo ist der Tank?")
Hallo Brätt, bzw Pätsch-Pitt
Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wurde mir zugetragen,
dass sich Dein Honda C125AK SuperCub Tachostand so langsam Richtung 167,8 km bewegt.
Inklusive 800 Meter vom Händler und 90 Meter ab Fließband,
plus weitere 40 Meter im Showroom (nach hinten rangieren)
Also hilft auch keine Ablenkungsnebelkerze Marke Ölverlust Enfield weiter.
So ein Motor, der 100 Millionen mal verbaut wurde, kann doch keine Geheimnisse bergen.
Du musst mal ab und zu das Ding bewegen.
Es patscht. Und das ist gut so.
Knallkopp-Kai
Dateianhänge
814F3DE7-C696-4A74-BFC4-8F68832087CF.jpeg
Bild

Benutzeravatar
Ecco
Beiträge: 1981
Registriert: Do 12. Mai 2011, 14:13
Wohnort: Bonn-Alfter

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Ecco »

Danke, da bin ich ja beruhigt. Der leise Raucherhusten aus dem Topf ist ja dann auch unten am Ahrweg weg.
DonS, kein Loch ist bei Honda grundlos. Wie das Loch bei der Innova mittig in der Hinterradschwinge :lol:

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1347
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von sholloman »

Diese Farbkombi, einfach ein Traum :sonne:
814F3DE7-C696-4A74-BFC4-8F68832087CF.jpeg
814F3DE7-C696-4A74-BFC4-8F68832087CF.jpeg (57.74 KiB) 906 mal betrachtet
Danke Toni für das Bild :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

DonS
Beiträge: 6042
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von DonS »

📢 He, Hondamen wenn ihr mich da draussen hört!
Solltet ihr wieder zur Vernunft kommen und die SuCu in dieser Farbe nach Österreich bringen, kaufe ich mir eine Dritte. Ich schwöle!

Brett-Pitt
Beiträge: 5059
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Brett-Pitt »

Farbcombi ist gut:
Mittelgrau mit Hellgrau.
Dazu ein Hauch von Dunkelgrau
und Hellschwarz (Pneus, Griffs, etc.).

Das aller-aller-aller-wichtigste bei
DIESER "Farb"-Combi-Version:
Kein Puky-Orange. Nicht Rund-Orange
und auch nicht Eckig-Orange.

Es graute aus dem Land
der aufgehenden Sonne.
LUX EX ORIENTE

Nippon, bitte liefern.
Oder, via Graubünden,
als Grauimport ...

Anthra-Zit-Pit
(Grauleitung Rheinland)
https://www.youtube.com/watch?v=Nq0XSDNKJBY

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 2546
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A SuperCub, c70Zz Passport SuperCub (Racing), C50 STD deLuxe SuperCub
Wohnort: Plau am See
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Himbeer-Toni »

Die Farbe nennt sich Cadet Grey (shades of Blue)

.
DDF7AC51-48F1-456D-9396-80BB6C871655.jpeg
DDF7AC51-48F1-456D-9396-80BB6C871655.jpeg (8.73 KiB) 870 mal betrachtet
Pucky lässt sich bestimmt nachrüsten.
Bild

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 980
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Mister L »

Würg. Ich würde mir nie ein graues Fahrzeug kaufen.
Graue Straße, graue Häuser, graue Autos, graue Klamotten: Das ist so DDR.
Ich würde sie gern in knallgelb sehen wie die Monkey. Auch die SHs. Gelb, grün, helleres blau - Vespa macht es vor.
Honda setzt bei uns zu sehr auf Altherrenfarben, zu mutlos, oft grau eben. Cub und Monkey sind die tollen Ausnahmen.

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Auch wenn ich es nie verstehen werde, was man an Farblosigkeit so pralle findet.
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 3526
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Mängel Super Cub C 125, gibt’s die überhaupt?

Beitrag von Sachsenring »

Regt an, macht kreativ.
Bild I´m on my Wave of life.

Antworten

Zurück zu „Mängel“