Seitenständer Buzetti?

brab
Beiträge: 90
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:40

Seitenständer Buzetti?

Beitrag von brab » Mo 17. Dez 2018, 15:37

Hallo, falls es jemanden interessiert,
ich habe heute Resteverwertung betrieben.
Ich habe einen alten Buzetti Seitenständer von irgendeiner Smallframe Vespa drangebastelt.(der klappt automatisch zurück)
Für den Ständer habe ich ein Flacheisen angefertigt, daß in die hinteren Fussrastenträger Verschraubung passt.
Dann habe ich das Flacheisen und den Ständer vorne und hinten angeschweißt dass er sich nicht verdrehen kann. Jetzt noch Farbe drauf dann sollte es passen.
Er lässt sich im Sitzen ausklappen und stößt nirgends an.
IMG_20181217_151353097.jpg
IMG_20181217_151806157_HDR.jpg
IMG_20181217_151737781_HDR.jpg
IMG_20181217_151722380_HDR.jpg
Dateianhänge
IMG_20181217_151353097.jpg

brab
Beiträge: 90
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:40

Re: Seitenständer Buzetti?

Beitrag von brab » Mo 17. Dez 2018, 15:46

:oops: Übrigens sind das Simson Habicht Fussrastengummis.

Andrais
Beiträge: 620
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 09:54
Fahrzeuge: Honda ANF 125i, Enfield Diesel 440 ww. mit BW, Guzzi Cali II, Honda DAX 50, NSU Quickly N
Wohnort: 36110 Schlitz
Alter: 47

Re: Seitenständer Buzetti?

Beitrag von Andrais » Mo 17. Dez 2018, 16:00

Schön gelöst. Gefällt mir.

Die Alternative einen Seitenständer ohne Feder(aber mit Schalter) zu montieren bedeutet irgendwo in die Elektrik (z.B. Killschalterkabel) einzugreifen.
Das wäre schade bei dem neuen Moped.

Die edlen Alu-Fußrasten haben mir besser gefallen als die "Habicht", aber ich verstehe das mit der Beinlänge.

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: Seitenständer Buzetti?

Beitrag von Palü » Do 20. Dez 2018, 16:17

Ich persönlich finde es schade,
das bei einem so teuren Moped der Seitenständer fehlt.
Liegt es daran, das das Ding zu billig ist ?
Gruß Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4227
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 43

Re: Seitenständer Buzetti?

Beitrag von Bastlwastl » Do 20. Dez 2018, 17:26

wer weis was da dem hersteller für ein knüppel zwischen den beinen geworfen wurde . würde auch dem gesamtgewicht desasster erklärung schaffen .
denke da wurde irgend eine lücke in der zulassung ausgenutzt .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 687
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Seitenständer Buzetti?

Beitrag von sholloman » Do 20. Dez 2018, 17:56

Meinst du, die enorme Zuladung hätte darunter stark gelitten?
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“