Eine Wave unterwegs in der Türkei

Bilder Eurer Wave
Tranberg
Beiträge: 1042
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von Tranberg » Sa 24. Sep 2016, 20:31

Was machen die Audi-, BMW- und Mercedesfahrern mit Doppeltgläsung und 24 Bose-Lautsprechern? Sie hören auch keine Verkehrsgeräusche.
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

t3rra
Beiträge: 106
Registriert: So 26. Jun 2016, 11:00

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von t3rra » So 25. Sep 2016, 22:00

Die haben doch am Moped verbaute Lautsprecher rechts und nicht links.
Ich meinte da eher schon Stöpsel, die im Ohr stecken?

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von IGN » So 25. Sep 2016, 22:56

Gute Frage t3rra :superfreu: ,

es werden ja schon seit "Urzeiten" Helmlautsprecher von
Fahrschulen und der Polizei eingesetzt.

Damals gab es noch nicht die im-Ohr Lautsprecher.

Ich habe diese In-Ear Teile natürlich auch schon ausprobiert.
Ich persönlich halte nicht viel davon, schon rein wegen dem
Komfort beim auf und absetzen der Mütze.
Ein leistungsstarker Helmlautsprecher wie er z.B. von Nolan
angeboten wird (die Polizei trägt übrigens Nolan, nix Schuberth)
lässt auch Aussengeräusche deutlich besser "kommen".

Ob jetzt nur einer tatsächlich zulässig ist bin ich überfragt,
man könnte ja auch die Balance regeln...
Eine digitale Regelung die das alles managed ist relativ teuer.
Wenn die Radio-Musik relativ leise dahinplätschert und dann
plötzlich brüllende Werbung einen erschlägt ist das natürlich
kein Quell der Freude.
Viele Motorradfahrer lehnen Lautsprecher grundsätzlich ab.
Die möchten sich aufs fahren konzentrieren, sonst nichts.

Aber so auf drögen Nachtfahrten früh Morgends in die Arbeit
und so kann gutes Radio sicher das ein oder andere Mal
den gebrauch der Dose mehr verschmerzen lassen...
und darum gehts doch, mehr Moped fahren, weniger im Kasten sitzen...

Benutzeravatar
Ludi
Beiträge: 303
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 18:14
Fahrzeuge: Honda Wave 110i
Wohnort: Rebland
Alter: 41

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von Ludi » Do 29. Sep 2016, 00:44

Dieser Yusuf hat echt Eier und isst auch viele davon mit sućuk! :P
Seine Bilder sind ein Traum und der eigentliche Star seiner Reisen ist die kleine Wave mit der er scheinbar überall hinkommt.

Von Reise zu Reise optimiert er die Wave, nach und nach kommen Kettenkasten, Stollenbereifung und Träger für Seitentaschen. Selbst den Seitenständer hat er um eine breitere Auflagefläche überarbeitet, damit die kleine Wave nicht im Sand, Matsch oder Schnee einsinkt. :up2:

Danke t3rra für diesen tollen Link. :prost2:
Gruß
Ludwig
_______________________________

Fortes fortuna adiuvat!

t3rra
Beiträge: 106
Registriert: So 26. Jun 2016, 11:00

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von t3rra » Fr 30. Sep 2016, 22:15

Sehr gerne.
Freut mich dass die Fotos euch auch gefallen.
Reiseberichte finde ich generell super und besonders wenn sie viele Fotos enthalten.
Bei Yusuf das tolle dass er nicht nur Landschaften so geschossen hat sondern fast immer irgendwo seine Wave schön platziert hat.

Ich glaube ich werde mir noch seine Essensbilder abspeicher, um mir Inspiration zu holen.Die Sucuk Gerichte sehen echt lecker aus.

Das Schöne an der Simpelheit (Wave, Natur und simple aber schmackhafte Gerichte)

AufDemLand

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von AufDemLand » Fr 11. Nov 2016, 16:38

Done #30 hat geschrieben: Hatte noch nie ein Radio am Moped, aber ein MP3 mit Zweizylinder-Boxersound aufdrehen zu können, das wär schon was ;-)
GRÖHL

you made my day

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von IGN » Fr 11. Nov 2016, 16:50

Gröhl, Gröhl...das heisst "make my Day...!"her Herr Studienrat :motzen:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 5749
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von Done #30 » Fr 11. Nov 2016, 18:43

nach Feierabend heisst es schon "made", denn da ist der Tag schon rum, aber, pst, in Wirklichkeit beginnt er erst ;-)
Übersicht über meine bisherigen Beiträge. Neugierig geworden? Beim Anklicken meiner Bilder nach 5/2017 kommt man auf mein Fotoalbum
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von IGN » Fr 11. Nov 2016, 18:51

er hat doch keinen Feierabend Done...
ist immer Rentner :wech:
Trägt er Zeitungen aus mit seiner Aprilia ?

Jaglerx
Beiträge: 11
Registriert: So 29. Jan 2017, 21:44
Fahrzeuge: Honda innova i

Re: Eine Wave unterwegs in der Türkei

Beitrag von Jaglerx » So 5. Mär 2017, 07:20

Yusuf abi selamlar jaglerx motosiklet.netten...

Antworten