vorderes Radlager an der Innova wechseln

Allgemeines
Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » Fr 17. Feb 2017, 09:42

So ist es Richtig. Leben und Leben lassen.
Ein gutes Geschäft ist ein gutes Geschäft, wenn beide Seiten zufrieden sind.
Und das beste: die Karre läuft wieder :superfreu: .
Gruss Palu
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6702
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Done #30 » Sa 18. Feb 2017, 00:29

War ziemlich hinüber,
Bild
Deutliches Spiel im linken Lager und feinste Metallspäne die aus dem Spalt fallen. Das rechte lies sich nicht mehr drehen. Scheint aber von der Demontage zu kommen
Bild
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » Sa 18. Feb 2017, 08:55

Hi Done,
weißt Du wie viel tsd.Km die Lager ca. gelaufen sind?
Gruss Palu
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6702
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Done #30 » Sa 18. Feb 2017, 18:19

Ich schätze mal bei mir zweieinhalb durchgefahree Winter mit ca 15000km meist mit viel Gepäck. Wurde definitiv nicht geschont oder gepflegt. Mit dem ersten Salz kamen die Felgen drauf und spät wieder runter. Vorbesitzer Ralf kann ich nicht mehr fragen
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » So 1. Jul 2018, 18:56

Hallo CUB-Driver,
was für Lager brauche ich für meine Inno?
Sind Lager 6301 RS für Vorne und Hinten die richtigen?
und das Lager 6203 RS das richtige für die Antriebsseite?
Gruß
Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » So 1. Jul 2018, 21:01

Der gute alte Norton, Gott hab ihn selig,
hat 2013 geschrieben:
"Radlager vorne 2x 6201,

6203 am Antriebsflansch 1x

Hinten rechts 6301
Hinten links 6201

also 3x 6201, würede ich 2x RS nehmen, also staubgeschützt.
1x Antriebsflansch 6203
und 1x am Hinterrad 6301, würde ich auch , wie am Flansch, immer 2x RS nehmen, dann ist da ewig Ruhe.

Nimm keine Rumänienlager, achte auf das Herkunftsland auch bei SKF!"

Meine Frage in die Runde: Wieso Hinten rechts und links zwei verschiedene Lager?
Kann mir das einer erklären?
Gruß Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » Mo 2. Jul 2018, 08:25

ich will ja nicht drängeln,
nur das Thema wieder hochsetzen, damit man es besser sieht :laugh2:
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Harri
Beiträge: 1367
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Harri » Mo 2. Jul 2018, 11:48

Vielleicht ist auf der Antriebsseite weniger Platz.
Egal, ändern kannst Du es sowieso nicht.

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 707
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Palü » Fr 13. Jul 2018, 19:23

Unsere OPelwerkstatt im Ort
hat mir für sehr kleines Geld die hinteren Radlager meiner Racing Boy Alufelgen gewechselt.
Ich habe beide Lager mitgebracht. Hi links 6201 und Hi rechts 6301.
Das Lager Hi rechts hätte er auch nicht vorrätig gehabt.
Hat der Chef selbst gemacht. Ich hab ihn eine große Tafel Schweizerschokolade geschenkt.

Bei der Alpenüberquerung mit mir Elefant und Gepäck haben die Lager gelitten.
ich kann froh sein überhaupt noch nach Haus gekommen zu sein.

Deswegen werde ich mir einen Satz Lager ins Bordwerkzeug legen.
So kann jede kleine Werkstatt die Lager wechseln.
Und laut Murphy Gesetz geht ein Teil was man mitführt nicht kaputt.

Gruß aus Nordbaden
Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 3859
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008

Innova weiß 2010

Sachs Optima 50
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: vorderes Radlager an der Innova wechseln

Beitrag von Bernd » Fr 13. Jul 2018, 19:45

Ich hab mal kurz nachgeschaut was so ein Radlager kostet.
Drei Euro circa.

Da kann man nicht meckern und sollte sich wirklich überlegen, ob man welche ins Werzeugfach legt.

Die Frage ist, braucht man wirklich alle drei 6201?
Es geht doch immer nur eines kaputt. Oder liege ich da falsch?

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“