***CUBS GO EAST***

Münchner
Beiträge: 127
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Innova, MSX, Super Cub 2019, SH300, Honda, Kawasaki und Yamaha Motorräder
Wohnort: Kühbach
Alter: 55

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Münchner » Mo 12. Aug 2019, 23:05

Endlich mal was Zeitgemäßes, Modernes, was den alten Inno Cub und Wave Karren heim hilft :superfreu:

Alles wird gut...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

SC71
Beiträge: 1221
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 53

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von SC71 » Di 13. Aug 2019, 23:13

Harri, ich mach mir Sorgen!

Es gibt seit dem Eisbecher keine Infos mehr..

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 2394
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von sivas » Di 13. Aug 2019, 23:39

IGN fehlt !
.
.
.
.
zum Tage zählen :lol:

Gute Reise !

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1648
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von thrifter » Do 15. Aug 2019, 19:52

So, jetzt gibt es etwas Neues von uns.
Grenzübergang in die Ukraine war kurz und schmerzlos, nach einer guten halben Stunde waren wir durch.
Danach noch ein paar hundert Kilometer abgespult und einen Zeltplatz auf einem Stoppelfeld gefunden.
20190813_204903.jpg
Abends blitzte und donnerte es in der Ferne gewaltig, und der Wind trieb das Unwetter auf uns zu. Es dauerte aber noch bis vier Uhr morgens, bevor der Regen uns für ein paar Stunden erreichte.
War halb so wild, nur Harris Zelt leckte, sodaß er sich in seine Fahrjacke retten mußte.
Morgens:
20190814_074436.jpg
Cogito, ergo CUB.

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1648
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von thrifter » Do 15. Aug 2019, 20:14

Es waren nur noch ca 450km nach Kiev. Das spulten wir gestern in einem Rutsch ab. Gegen fünf kamen wir dann in unserem Hotel am westlichen Stadtrand an und bezogen eine riesige Familiensuite für 10 Euronen pro Manntag.
Heute war dann Sightseeing angesagt.
Wir rollten erstmal 10km Stau auf und parkten die Mopeten dann ziemlich im Zentrum. Von dort dann alles per jedes.
20190815_123412.jpg
20190815_124736.jpg
20190815_132145.jpg
20190815_141422.jpg
Nachdem wir unsere Runde mit etlichen Steigungen bewältigt hatten, läuteten wir mit Borsch, Schaschlik und Pivo den frühen Abend ein. Souvenirs für die Damen sind auch schon besorgt.
Jetzt noch ein kleines Fläschchen Pfefferwodka mit Honig für die nötige Bettschwere.
Morgen früh geht es in den Baumarkt; eine Plane für Harris undichte Zelt kaufen.
Und dann auf ans Schwarze Meer nach Odessa.
Gruß
Die honderbaren Helden des Ostens
Cogito, ergo CUB.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 2758
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Sachsenring » Do 15. Aug 2019, 20:31

Wer ist denn die fette Sau in der Kindergarderobe
und warum lässt man den so raus?
Der hat sicherlich Löcher in den Socken 🙄
:oops: :laugh2:
Dateianhänge
CF3BD2BA-DEDF-4D82-A872-626F63BD00AE.jpeg
E2EBE045-D2FC-473D-9E83-6051628A56DD.jpeg
A4200D1C-D767-4FDF-BCEA-A4CD43A9FBBD.jpeg
C5997BF9-FA83-49B9-A1DB-3A156A3627D8.jpeg
3E230F96-8C1D-48A8-B3F3-66B50C2D8236.jpeg
7D253490-3A10-4E3A-A823-558D9426465F.jpeg
48992931-7B21-4E78-B022-D4676A7AE53F.jpeg
98FFFCBF-9EE4-4B5E-9D03-1A1E999BC5D7.jpeg
6AD504BD-FF69-45BB-A96E-16CBAA4EA8CA.jpeg
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Chaosengel
Beiträge: 129
Registriert: So 29. Jun 2014, 17:31
Fahrzeuge: Wave 110i
Wohnort: Hamburg
Alter: 39

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Chaosengel » Do 15. Aug 2019, 21:03

Moin Jungs!

Grüßt mir die Ukraine! Wir verpassen uns nur knapp, ich bin da nächsten Monat mal wieder. :mrgreen:

Hab ab jetzt auch seit heute Urlaub und übermorgen fahren wir Richtung Kroatien, aber das ist diesmal mit dem genehmen Mercedes. ;)
:sonne: Kleines Moped, aber große Ziele - THINK BIG! :sonne:

Brämerli
Beiträge: 1483
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Brämerli » Fr 16. Aug 2019, 06:39

WOW, ihr habt die die E-Inno im Handyshop gefunden. Bild

Die hat sicher auch nen USB Port. :laugh2: Mal ganz abgesehen von den tauglichen Sozius Fussrasten.

Ich wünsch euch weiter viel Spass. :prost2: :inno2:
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 4937
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Cpt. Kono » Fr 16. Aug 2019, 08:22

Auf den Soziusrasten werden wohl eher die Ersatzakkus von einem Ural-Lkw mitgenommen, damit unterwegs nicht die Energie ausgeht.

Keep on riding
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Schöner wohnen, bunter kaufen, schneller ficken."

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 1030
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, California Sport,
Alter: 60

Re: ***CUBS GO EAST***

Beitrag von Himbeer-Toni » Fr 16. Aug 2019, 11:08

thrifter hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 20:14
Es waren nur noch ca 450km nach Kiev. Das spulten wir gestern in einem Rutsch ab. Gegen fünf kamen wir dann in unserem Hotel am westlichen Stadtrand an und bezogen eine riesige Familiensuite für 10 Euronen pro Manntag.
Heute war dann Sightseeing angesagt.
Wir rollten erstmal 10km Stau auf und parkten die Mopeten dann ziemlich im Zentrum. Von dort dann alles per jedes.20190815_123412.jpg
20190815_124736.jpg20190815_132145.jpg20190815_141422.jpg

Nachdem wir unsere Runde mit etlichen Steigungen bewältigt hatten, läuteten wir mit Borsch, Schaschlik und Pivo den frühen Abend ein. Souvenirs für die Damen sind auch schon besorgt.
Jetzt noch ein kleines Fläschchen Pfefferwodka mit Honig für die nötige Bettschwere.
Morgen früh geht es in den Baumarkt; eine Plane für Harris undichte Zelt kaufen.
Und dann auf ans Schwarze Meer nach Odessa.
Gruß
Die honderbaren Helden des Ostens
Bin begeistert, tolle Reise, schöne Bilder und Berichte, Danke schön
Bild

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“