Sitz tauschen rot auf grau

Bohne
Beiträge: 1253
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Bohne »

Die graue hellblaue, oder?

DonS
Beiträge: 5610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von DonS »

Genaugenommen:
viewtopic.php?t=8511

Harri
Beiträge: 2502
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Harri »

Das Problem ist doch, daß wir nur die Teile - Seiten angezeigt bekommen. Die entscheidende Seite mit den Zuordnungen für ZA ZB oder ZC oder auch die Fahrgestellnummern, ab wann sich etwas in der Serien geändert hat, stehen im kpl Fiche vor den Teilen meist auf ca 20 bis 30 Vorseiten.

Genauso ist zB für eine Super Cup eine Abkürzung wie SC71 oder Firebird irgendwie mißverständlich.
Die Bezeichnungen, die mit SC anfangen, bzw der Name Firebird (XX) ist bei Honda doch einfach schon langjährig besetzt, aber meinetwegen.
Entsorger

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 2255
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A SuperCub, c70Zz Passport SuperCub (Racing), C50 STD deLuxe SuperCub
Wohnort: Plau am See
Kontaktdaten:

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Himbeer-Toni »

Bild

DonS
Beiträge: 5610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von DonS »

Corbin baut in seine Sättel gerne eine ausgeprägte Sitzmulde ein. So auch beim SuCu Sattel.
Gut gegen vorrutschen, blos ich rutsche auf der SuCu überhaupt nicht nach vorne.
Ausschauen tut er gut und der Preis ist für die finanzkräftigen Popper auch nur Peanuts.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12910
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: To much to mention....
Wohnort: on of the most lovely places
Alter: 100
Kontaktdaten:

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Innova-raser »

DonS hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 20:50
Ausschauen tut er gut und der Preis ist für die finanzkräftigen Popper auch nur Peanuts.
Der Preis ist ja mal eine Ansage! :laugh2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

DonS
Beiträge: 5610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von DonS »

Aus den USA plus Zoll und MwSt. noch rund ein Drittel dazu.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2738
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Torsten »

Zoll und MwSt. kommen auf den Gesamtpreis inkl. S&H, da liegen wir dann schon deutlich jenseits 500 Euro. Aber uns wurde ja auch erzählt, die Energiewende kostet nur so viel wie eine Kugel Eis und der Klimawandel wird mit weiteren Steuererhöhungen abgeschafft. Der Deutsche ist zäh und belastbar, was die abverlangte Zahlungsbereitschaft angeht.

Ich werde mir diesen Sitz dennoch nicht kaufen, denn rein optisch sieht er mit der Delle aus, als hätte ich mich mit meinem wohlgeformten Poppes auf Nick Knattertons Mütze gesetzt.

Sunprint
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29. Jan 2020, 03:07
Fahrzeuge: Cub 125

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Sunprint »

Hallo,
ich hab eine rote Cub mit grauem Sitz und würde diesen gerne gegen einen roten Sitz tauschen. Der Zustand ist neuwertig, das Maschinchen erst wenige hundert km gelaufen.
Der "Sitz" des Sitzes ist Berlin, aber DHL überwindet ja alle Entfernungen!

Gibt es einen Tauschinteressenten? Bei Interesse gerne per Mail an t.schink@sun-print.de

:wink:

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1607
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Ramon Zerano »

Wie sieht denn eine blaue cub mit grauem sitz aus?
Kann mir das gerade nicht so vorstellen....kennt jemand ein foto?

Sunprint
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29. Jan 2020, 03:07
Fahrzeuge: Cub 125

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Sunprint »

Hallo Foristen,
habe einen "Tauschpartner" gefunden, bei Gelegenheit stelle ich mal ein Bild von Rot mit Rot ein, der Kollege ja vllt auch eines von Blau mit Grau.
Weiterhin eine gute Zeit bis zum Saisonstart!
:inno2:

Münchner
Beiträge: 335
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, SH300, GTR150
Wohnort: Kühbach
Alter: 56

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Münchner »

Habe einen neuwertigen grauen Sattel bei Ebay günstig bekommen, falls ich noch eine blaue SC bekomme, der rote Sattel gefällt mir gar nicht.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker..... obwohl, das Moped ist ja das Gleiche !!!

Aber auf die Fotos wäre ich auch neugierig

opeter
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Mär 2019, 19:23
Fahrzeuge: SC 2018 blau
Wohnort: Frankfurt

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von opeter »

Here you go!
Dateianhänge
IMG-20200214-WA0003.jpg

Filstalwaver
Beiträge: 635
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 18:05
Fahrzeuge: SOLO 713; Honda Wave 110 i
Wohnort: Mittleres Filstal

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Filstalwaver »

S C H Ö N !!
Das richtige Teil für "Mopedästheten" ohne "Schnickschnack"
Gruß Hans.

Brett-Pitt
Beiträge: 4567
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Sitz tauschen rot auf grau

Beitrag von Brett-Pitt »

Da es hier gerade ("grade" - sic!) um Ästhetik geht:

Könnte man die höchstgelobte S-Shape-Stilhouette
nicht kontrastieren durch einen Träger mit Z-Linie?

Man denke sich die Schwinge um 180 Grad gedreht,
und montiert am oberen Dämpferende. Also von rechts
gesehen (Schokoseite?): Schwinge nach hinten, Dämpfer
leicht vorwärts aufwärts, dort Trägerstrebe lackiert in
Schwingenfaabe wieder nach hinten, passend für Ortliebs.

Bleibt die Fragen aller Fragen: Wo nach unten abstützen?
Oder einfach als Stilmittel, unbelastet (2 Brötchen, plus
ein Bon, zusammen 50 Gramm).

Wie zitierte die Sozia ihre Großmutter immer?
"Von schönen Tellern soll man nicht essen"
Seitdem verstaubt in der Vitrine eine Sammlung
von 50er-Jahre-Sammeltassen. Anstatt meiner
Veglia-Drehzahl-Messer und -Gabeln.

Weiter-alle-Tassen-im-Schrank,

Linea-Zeta-Pietro

Antworten

Zurück zu „Umbauten/Tuning“