Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 839
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Ducati Monster 900
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von Lung Mike » Do 17. Mai 2018, 17:36

Na,dann mach ich den Tank voll und du leer.
Ich zu zweit,paßt es dann???
Voll dabei und dicht daneben

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3089
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von braucki » Do 17. Mai 2018, 17:55

Bei meiner Carb-Liesel sollte da ja eigentlich auch was gehen und es sollte dank Vergaser auch etwas mehr Vmax möglich sein.
Wenn ich mal über ein Kit (Zylinder, Kolben und abgestimmte Bedüsung für den Vergaser) stolpere werde ich das testen.
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 944
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Golf Edition XC, Hilux

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von darkwing » Do 17. Mai 2018, 22:58

Ist nicht unbedingt schnell, aber passt besser zu der längeren Übersetzung.
Dadurch kann ich die Gänge angenehmer nutzen (:
Bild

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 944
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Golf Edition XC, Hilux

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von darkwing » Do 17. Mai 2018, 22:58

braucki hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 17:55
Bei meiner Carb-Liesel sollte da ja eigentlich auch was gehen und es sollte dank Vergaser auch etwas mehr Vmax möglich sein.
Wenn ich mal über ein Kit (Zylinder, Kolben und abgestimmte Bedüsung für den Vergaser) stolpere werde ich das testen.
für die Vergaser gibt es doch viele Teile
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10501
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von Innova-raser » Fr 18. Mai 2018, 06:19

Mit dem plug n'play upgrade Kit wird sie nicht wirklich schneller aber merklich kräftiger! Kits gibt/gab es beim Griechen. Wenn sie nicht mehr dort im Shop sind so sind sie in vielen anderen Shops zu finden. Sie sind günstig zu bekommen und bringen merklich was. Es lohnt sich!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3278
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von werni883 » Fr 18. Mai 2018, 08:36

Servus,
Eine mit "Click" und grösserem Zylindersatz getunte Wave. Nix Genaues weiss man. Dass mehr Drehmoment anliegen muss, ist sternenklar. Nicht einmal die Sekundärübersetzung wurde uns kundgetan. Es geht, es hält, wer hätte das gedacht.
Ein Auspuff besonderer Art rundet das Tuning ab.
.
Ich, mit meinen 3 1/2 Waves, mit 14er, 15er und 16er Ritzel, sonst 37er und alles andere original, ich sage: "Aha! Ja, vieles ist möglich."
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 944
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Golf Edition XC, Hilux

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von darkwing » Fr 18. Mai 2018, 11:09

Ja wer hätte das gedacht ... aber es geht

Ist halt nix plug'n play Fertigsatz, sondern ein paar Komponenten zusammen gewürfelt.
Bei den Teilen aus Asien steht nicht immer alles dabei. Wenn man natürlich Materialeigenschaften, Brennraumtemperatur usw erwartet, sollte man doch besser zur Weltraumforschung wechseln. *hrhr*
Ne im ernst das ist doch eher wie das Mofatunning aus der Jugend. Also scheren mich keine unwichtigen Detais, es war ein just-for-fun-Test!!!!
Bild

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3278
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 64

Re: Mein cub-driver Edition Wave Motor Upgrade

Beitrag von werni883 » Mo 21. Mai 2018, 10:21

Servus,
meine Zusammenfassung:
den 130er Zylindersatz mit 127,3 effektiv gjbt es für gutes Geld zu kaufen. Auch ein Wiener Wave Fahrer hat ihn seit 2015 und ist sehr zufrieden damit. Mit einem "effektiveren" Auspuff bringt das einige Mehrleistung. Mit dem CLICK Ventil zusätzlich noch was, ganz klar.
Die 54 mm Bohrung stimmt, ich habe es nachgerechnet. 15 : 37 Sekundär ist ein sehr guter Kompromiss.
Eine Innova kann das eigentlich von Haus aus, ist aber keine Wave!
Aus die Maus.
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

Antworten