Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3091
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von braucki » So 25. Mär 2018, 12:41

Warum keine gebrauchte? Der Bus ist ja auch nicht neu und die Webasto Thermo Top 12V beginnt bei ebayKleinanzeigen bei 350€ mit Kabelsatz inkl Bedieneinheit.
Kann man ja beim Fachbetrieb prüfen und einbauen lassen - oder direkt fragen, ob sie eine gebrauchte im Angebot haben.
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Brämerli
Beiträge: 985
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Brämerli » So 12. Aug 2018, 21:23

In Anlehnung an den Thread viewtopic.php?f=28&t=8264&p=156488#p156488

Habe bei Obelink dies https://www.obelink.de/jack-wolfskin-eclipse-iii.html Zelt gefunden. Scheint mir zumindest in der Theorie tauglich für 2 Personen. Leider nicht im Versand. mir gefällt es wegen der Lüftung (Beide Türen offen). Weniger toll: Das Innenzelt muss immer mit Clipsen auf die Zeltstangen aufgehängt werden. Für tägliches Auf-Abbauen ev. etwas umständlicher als andere Zelte.

Erfahrungen? LG Brämerli
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10516
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Innova-raser » Mo 13. Aug 2018, 06:28

Torsten hat geschrieben:
Sa 24. Mär 2018, 19:02
http://forum.buschtaxi.org/tschechische ... 49027.html

Obacht, Thema des verlinkten Forums sind allradgetriebene Fahrzeuge und deren Nutzung. Das führt ja bei manchem hier zu Instant-Schnappatmung. Möchte nur warnen. :)
:laugh2: :up2:

Aber zum Glück gibt es sowohl diese als auch jene Art von Foren! :up2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

harryguenter
Beiträge: 191
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Wave 110i
Wohnort: Westmünsterland

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von harryguenter » Mo 13. Aug 2018, 09:24

Brämerli hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 21:23
Habe bei Obelink dies https://www.obelink.de/jack-wolfskin-eclipse-iii.html Zelt gefunden. Scheint mir zumindest in der Theorie tauglich für 2 Personen. Leider nicht im Versand.
Obelink liegt für mich in Reichweite. Kann man mit nem Besuch auf dem wirklich schönen Wochenmarkt samstags verbinden.
Aber bei Deinem Wohnort werde ich dann wohl auch ein Zoll Problem mit dem Versand in ein Nicht EU Land haben.
Wave 2,2l/100km mit 1/3 Stadt und 2/3 Landstrasse mit 85km/h, 15er Ritzel, keine Scheibe, kein Träger/TC außer den 100kg lebendgewicht

Brämerli
Beiträge: 985
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Brämerli » Mo 13. Aug 2018, 16:34

Hallo Harrygünther
Danke, fast hätte ich bei Dir bestellt, da hab ich gemerkt, die bei Obelink haben die falschen Daten zum Zelt hinterlegt. Anderes Packmass und 5.2 statt 4.2 kg.
Siehe: https://www.jack-wolfskin.ch/eclipse-ii ... -4130.html
Nee, ich muss mich langsam nach dem richtigen Zelt umsehen statt ungesehen zu bestellen. Danke aber für Deine Bereitschaft mir zu helfen. :up2:

Grüessli aus Bärn, Brämerli
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3091
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von braucki » Mo 13. Aug 2018, 18:44

Wenn wer gerade in der Nähe ist ein lohnender Abstecher
https://www.caravan-salon.de/cgi-bin/md ... =g_u_e_s_t
oder auch auf gleichem Gelände zur gleichen Zeit
https://www.tournatur.com
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10516
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Innova-raser » Mo 13. Aug 2018, 18:55

@Brämerli
Ich weiss nicht wie weit du ein Outdoorfan bist. Aber als Hardcorefan, Schweizer und Pfadierfahrung kennst du bestimmt die Spatz Zelte. Seit Jahrzenten Legendär und unerreicht. Leider hat ja die Firma ziemlich turbulente Zeiten hinter sich und auch einen Konkurs. Unverständlich das man sich damals für diese (superteuere) Lage da diesem unpassenden Ort in Wallisellen entschieden hat. Das hat dieser einzigartigen Firma damals das Bein gebrochen.

ABER gutes stirbt nie. So auch die Firma Spatz mit ihren unglaublich guten Zelten die wohl so einmalig sind. Schau mal hier: Spatz Zelte und Outdoor Ausrüstungen
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Harri
Beiträge: 963
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Harri » Mo 13. Aug 2018, 19:26

Die Firma Spatz hat halt ganz einfach den Übergang auf die modernen Materialien verschlafen und Baumwollzelte sind (trotz der wenigen Vorzüge) halt nur noch etwas für ein ganz spezielles Klientel.

Brämerli
Beiträge: 985
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Brämerli » Mo 13. Aug 2018, 22:18

Danke Andi
Hätte nicht erwartet das Spatz mit was anderem als einem Pfadi-Gibelzelt aufwartet. Das Material finde ich super wegen dem besseren Raumklima, (vermutlich) leider aber nicht Tagestourentauglich da wir bei jedem Wetter zusammenpacken wollen, auch wenn der Stoff ev. mal noch feucht ist. Vom Preis her... da habe ich kaum mehr Argumente gegen das vermeindlich teure Robens https://www.campz.ch/robens-raptor-tent-567389.html was ich noch gefunden habe. Tunnelzelte gefallen mir seit ich Zelte kaufe und habe. Nachdem nun auch noch beidseitig die Tür geöffnet werden kann ist die Lüftung deutlich besser als bei anderen Zelten die eben nur eine öffnung haben. Lüftungschschlitze hin oder her.
Leider kommt das Zelt in nem Test nicht so gut weg. https://www.youtube.com/watch?v=mtg-E9chrtE Für 600 dürfen die beschriebenen Mängel eigentlich nicht sein. Sagt der "Sascha" am Schluss auch so...

Tunnel-Brämerli

Und schon werdeich meinem Text oben untreu. Bin eben über dieses Zelt gestolpert.
https://luxeoutdoor.de/de/Hexpeak-f6a.html
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 696
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Alles zu Camping, Wohnwagen, Wohnmobil.....

Beitrag von Torsten » Mo 13. Aug 2018, 22:49

In Sachen Packmaß ist das natürlich spitze. Halt etwas umständlicher aufzubauen.

Antworten