USE - €uromaut als Türöffner

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1396
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: USE - €uromaut als Türöffner

Beitrag von thrifter » Do 14. Jun 2018, 12:08

Harri hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 11:39
...oder willst du....?
Seit wann interessiert sich IRGENDWER dafür, was ich will???? :roll: :roll: :roll:

LGR

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10726
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: USE - €uromaut als Türöffner

Beitrag von Innova-raser » Do 14. Jun 2018, 12:36

Aehmmm..ohne dich jetzt wirklich näher/persönlich zu kennen; Mich interessiert es. Denn ich schätze dich als wachen, interessierten und geistig vernetzen Bürger ein. Und die Anliegen solcher Bürger sind spannend und verändern vielleicht mal das Land.

Das auf die Gefahr hin dass das nun nicht die von dir erhoffte Antwort ist. :laugh2: :prost2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Tranberg
Beiträge: 1157
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650

Re: USE - €uromaut als Türöffner

Beitrag von Tranberg » Do 14. Jun 2018, 12:51

Eigentlich ist es natürlicherweise Unsinn die LKW's von die Autobahnen weg zu locken.

Es wird nicht nur Autobahn-Kilometermaut sondern überall, mit differenzierter Preise nach Strassentyp.

Die Kilometerpreise werden gleich ob mit Daihatsu Cuore oder Porsche Cayenne unterwegs, oder mit Wave oder BMW k1600/ GoldWing 1800 u.ä.

Nicht "die breitere Schultern trägen die schwerere Last", sondern Kopfsteuer.

Bereits heute muss ich für eine Stunde parken in Copenhagen das gleiche für mein Innova wie für mein Octavia bezahlen.
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10726
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: USE - €uromaut als Türöffner

Beitrag von Innova-raser » Do 14. Jun 2018, 13:00

Tranberg hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 12:51
Bereits heute muss ich für eine Stunde parken in Copenhagen das gleiche für mein Innova wie für mein Octavia bezahlen.
Philippinische Verhältnisse! :laugh2:
Hier kostet eine Motorrad, egal was für eines, exakt gleichviel wie ein Auto, egal was für eines. :mrgreen:

Ein paar Kokospalmen da und dort in Kopenhagen und schon fühlst du dich dann wie in den Tropen! :laugh2: :prost2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten

Zurück zu „Talk“