Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Hier kann kann man sich und sein neues Mopped vorstellen.
Bitte für jede Neuvorstellung ein neues Thema eröffnen!
förster
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 11:17

Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von förster » Mi 13. Jun 2018, 20:45

Das Treffen war sehr schön.
Foristi, die ich seit 2013 nur im Lesemodus kannte, konnte ich leibhaftig kennen lernen. Als Neuling wurde man unkompliziert aufgenommen.
Das Innova Forum habe ich über das NC Forum entdeckt.

Jetzt kurz zu mir.
Seit 1983 darf ich Motorrad fahren. Habe dann, der Statistik nicht ganz korrekt folgend, schon 2012 wieder angefangen, Motorrad zu fahren. Okay, zuvor war ich ein paar Jahre mit einem Jehova schön aufrecht unterwegs. Reines zur Arbeit bring und weg Gefährt.
Eigentlich habe ich 2012 einen neuen Jehova gesucht. Nicht weil mein Jehova keine Lust mehr hatte, mich von A nach B zu bringen, sondern weil ich die Schubkarrenräder gegen größere tauschen wollte. ABS und mehr PS standen auch auf der Liste. Ist dann halt eine NC 700 X mit DCT geworden. Habe fleißig geübt, dass ich endlich nicht nur Motorrad fahren darf.

Die Vorteile einer Inno konnte ich schon im Forum erlesen und in Natura bestaunen. Genau das Fahrzeug schließt jetzt die Lücke von meinem aktuellen dreirädigem Jehova und der Honda NC 700.

PS: Ich habe es endlich geschafft, behördlich offiziell mit der Inno los düsen zu dürfen.
Bericht dazu möchte ich nicht veröffentlichen, da zu viele … vorkommen würden und der Textinhalt nicht mehr verständlich wäre. Bei einer Audiodatei würde zwischen, ich muss das mal erfragen, ich telefoniere mal kurz, super, dass Sie per Fernzugriff meinen produzierten Mist korrigieren können, nur Pieptöne kommen würden. Quasi ein Dauerton.
Gruß Chrissi

Brämerli
Beiträge: 947
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Brämerli » Mi 13. Jun 2018, 21:44

Willkommen Förter. Hatten wir uns Samstag Abend beim Würste Braten über Gott und die Welt unterhalten? (Du hast vor allem gebraten..:-)

LG Brämerli
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Peppone
Beiträge: 246
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:11
Alter: 54

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Peppone » Mi 13. Jun 2018, 21:47

Hallo C.,

Freue mich von Dir zu lesen. War ein tolles Wochenende, hoffe die Kupplung
hat auch um dem Rückweg seinen Dienst versehen.

Beste Grüße
Frank

Brämerli
Beiträge: 947
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Brämerli » Mi 13. Jun 2018, 22:23

Ah, das ist Förster... Der mit der Kupplung :-)

Nochmal Willkommen, Kupplungsförsterer :laugh2:
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
KLex
Beiträge: 331
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 21:12
Fahrzeuge: Wave 110 i / Inazuma GW 250
Wohnort: Fröndenberg

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von KLex » Do 14. Jun 2018, 09:05

Brämerli, hast Du Schokolade im Auge. Es ist die Försterin ! Uwe, dein Guide in allen Lebenslagen. Ach ja: Herzlich WIllkommen " Frau Försterin" ( steht da aber auch nirgends)

förster
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 11:17

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von förster » Do 14. Jun 2018, 19:56

Eine Signatur macht tatsächlich Sinn.
Habe mich ja am Möhnesee bei Euch nicht mit dem Namen im Forum vorgestellt, sondern mit Chrissi.

Kupplung geht vor wie nach seidenweich. Hat auch meine nicht perfekte Bedienung im Sandkasten, auf dem Rückweg nach Berlin, sehr gut überstanden.
Meine neue Erfahrung auf diesem Teilabschnitt war, wegen ungeübt beim Schalten, nicht nur auf den best möglichen Weg zu schauen, sondern auch mal einen Blick auf die Ganganzeige wagen. 3. Gang bei dem Untergrund und der Geschwindigkeit :stirn:
Gruß Chrissi

Benutzeravatar
Peppone
Beiträge: 246
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:11
Alter: 54

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Peppone » Do 14. Jun 2018, 21:36

Na dann wird bei einigen ja endlich der Groschen gefallen sein, wer Du bist...
Gruß Frank

Brämerli
Beiträge: 947
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Brämerli » Do 14. Jun 2018, 23:13

Ach, der Chrissi.. :laugh2: :prost2:
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Peppone
Beiträge: 246
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:11
Alter: 54

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von Peppone » Do 14. Jun 2018, 23:33

Liebes Brämerli,

Elektro Putzi gehört auf den Auspuff, nicht auf die Brillengläser :wech:

Gruß Frank

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1364
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Berliner Möhnesee Neuling stellt sich endlich schriftlich vor

Beitrag von thrifter » Fr 15. Jun 2018, 06:02

Peppi ist so deutsch; der schreibt bestimmt auch Moto Gutzi... :aetsch: :aetsch:

Duck und wech,

Reinhard

Antworten