Gepäckträger zu Honda C125

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: Honda c125 super cub, Peugeot Vogue, Velosolex, ex-Garelli Capri

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von Himbeer-Toni » Sa 13. Okt 2018, 18:49

Hat jemand Erfahrung, ob bei einer Verkehrskontrolle, wenn nicht gerade Möbelstücke transportiert werden, wirklich auf das Kilo genau kontrolliert wird?
Ich habe die Super Cub bestellt, habe vor den Gepäckträger nachzurüsten (Danke für den Tip und die BestellNr), und dann mit kleinem Gepäck (Reisetasche), Touren durch die Umgebung zu machen, so 2-3 Tage mit vielleicht 10-15 Kilo Gepäck.
Ich wiege 99 Kilo, mit Helm und Kleidung vielleicht 104 Kilo, das wird doch wohl klappen?
Ausserdem ist mir schleierhaft wie die geringe Zuladung entstanden ist, ist doch fast baugleich wie Wave und Innova. Oder reichen vielleicht andere Dämpfer (oder sonst irgendeine technische Veränderung) um höhere Zuladung eintragen zu lassen?
Alternative wäre eine Anhängerkupplung, oder Gespann. Kann doch wohl nicht wahr sein.

teddy
Beiträge: 2701
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von teddy » Sa 13. Okt 2018, 19:34

Himbeer-Toni hat geschrieben:
Sa 13. Okt 2018, 18:49
Hat jemand Erfahrung, ob bei einer Verkehrskontrolle, wenn nicht gerade Möbelstücke transportiert werden, wirklich auf das Kilo genau kontrolliert wird?
Toni: nicht auffallen, wie Du bereits mit Moebelstuecken angedeutet hast. Ausser der Rennleitung ist saufad und sie haben nichts Anderes mehr zu tun, wird nur die "reine" Technik begutachtet (Reifen, Laerm, TUeV, Licht, Papiere...). Stell halt, bei "vollster" Beladung den Scheinwerfer ein bisserl niedriger ein, da faellt auch der "Himmelstrahler" nicht mehr auf.
Freu Dich doch viel lieber ueber das Fahren mit dem zukuenftigen Mopperl als nach moeglichen Haaren in der Suppe zu suchen!
Gruesse, Peter.

DonS
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von DonS » Sa 13. Okt 2018, 20:21

Himbeere, geh bitte mach dir doch über sowas keinen Kopf!
Abgewogen wird vielleicht ein offensichtlich überladener LKW aber kein Moped.
In einer Million Jahren nicht!

Polizist: Herr Don, stellen sie sich mal auf die polizeilich geeichte Personenwaage.
Aha, sie haben mit ihrem Haufen den sie da hinten aufgeladen haben um 49g zu viel.
Don: Etwas Geduld Herr Inspektor, ich gehe kurz mal brunzen - dann passt’s wieder. :laugh2:

Niemals!

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 316
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von Ramon Zerano » Mo 15. Okt 2018, 09:28

genau das ist aber das problem, ob eines nachgerüsteten päcklträgers mit soziussitz! bei bisschen gepäck würde ich mir da auch eher weniger sorgen machen, aber beim mitführen eines fahrgastes und eines etwaigen unfalles, sieht das ganze schon arg mau aus.

das macht mir das moped ja so unsymphatisch...



...wäre da nicht das tolle design!

DonS
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von DonS » Mo 15. Okt 2018, 10:11

Der Starke ist am mächtgsten allein.
(Friedrich v. Schiller, Wilhelm Tell 1,3.)

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 3473
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008

Innova weiß 2010
Wohnort: Göppingen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von Bernd » Mo 15. Okt 2018, 22:38

DonS hat geschrieben:
Mo 15. Okt 2018, 10:11
Der Starke ist am mächtgsten allein.
(Friedrich v. Schiller, Wilhelm Tell 1,3.)
Der Schiller war ohne von.
Der mit von, das war der Goethe.

Gruß
Bernd 8-)
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 3473
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008

Innova weiß 2010
Wohnort: Göppingen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von Bernd » Mo 15. Okt 2018, 22:40

tschuldigung. Ich habe nachgelesen. Er wurde geadelt.
Also doch mit von.

Gruß
Bernd :prost2:
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

DonS
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von DonS » Mo 15. Okt 2018, 22:50

Gerade wollte ich antworten und mich erklären:
”Am 16. November 1802 wurde Schiller nobilitiert und ihm das Adelsdiplom überreicht. Von nun an durfte er sich Friedrich von Schiller nennen.”
Du mußt schon verstehen, wir Österreicher haben zu Titel eine besondere Beziehung.
Wir haben die Adelstitel zwar abgeschafft, aber das Bewusstsein ist geblieben.
Außerdem bin ich ein verkappter Monarchist!

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 316
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von Ramon Zerano » Di 16. Okt 2018, 08:33

don bist du etwa: Blutgruppe 0 Rhesus negativ ?

DonS
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Gepäckträger zu Honda C125

Beitrag von DonS » Di 16. Okt 2018, 09:24

Nun, ich hätte absolut nix dagegen wenn unser guter Kaiser zurück käme.
Wäre mir jedenfalls lieber als die champagnerschlürfenden EU Sesselfurzer, die uns, um unser Geld, in Brüssel vertreten.
VERtreten, sagt schon alles. Die meißten VER-Worte sind negativ besetzt.
Verwirtschaften, verlieren, verkommen, verderben, verrotten, versterben, verwesen.

Antworten