C125 Krimskrams/Zubehör

eOnkel
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Nov 2019, 20:10
Fahrzeuge: Honda NC 750 x DCT 2018; Honda Huber Cub 125 2019

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von eOnkel »

SC71 hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 21:58
Zeig uns bitte mal die exakten Schritte zur artgerechten Verkleidungsentnahme....
Moin,

habe ich leider nicht in Bildern dokumentiert, bin nach dieser YouTube Anleitung vorgegangen.

https://www.youtube.com/watch?v=D7f9lq1 ... e=youtu.be

)man beachte die coole Hintergrundmucke :-)))) )


Wichtig: den gesamten Vorbau gut durchwärmen. Ich habe das Moped vor einem 9KW Heizlüfter stehen gehabt und ne Stunde durchwärmen lassen, so dass das Moped überall mindestens handwarm, oder sogar etwas darüber war. Macht man das nicht, brechen die Verkleidungsnasen ab wie Stroh - dann wird's doof.

Gruss

eOnkel

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2728
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Torsten »

eOnkel hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 22:29
9KW Heizlüfter
Hut ab, beim Onkel werden keine Gefangenen gemacht! Mein schnöder Werkstatt-Wamsler schafft laut Werk grad mal 5 kW und dafür muss ich tüchtig Holz nachwerfen.

Benutzeravatar
Ramon Zerano
Beiträge: 1603
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 20:55
Fahrzeuge: Honda Shadow 125

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Ramon Zerano »

Hast du gleichmal geschaut und die Stelle gefunden wo das blöde Gepiepse herkommt? :)

DonS
Beiträge: 5606
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von DonS »

Ich kann mir das Video gar nicht anschauen.
Da steht sie, meine SuCu in Grau - unerreichbar!

eOnkel
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Nov 2019, 20:10
Fahrzeuge: Honda NC 750 x DCT 2018; Honda Huber Cub 125 2019

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von eOnkel »

Ramon Zerano hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 08:54
Hast du gleichmal geschaut und die Stelle gefunden wo das blöde Gepiepse herkommt? :)
Ne, aber wenn ich das richtig deute kommt das Getröte aus dem Tacho(gehäuse) und muss auch ehrlich sagen, wenn ich durch die dunkle Garage irre, stosse ich regelmäßig an die SCUB, welche dann fröhlich das Blinken und Hupen anfängt..und schon bin ich wieder orientiert :laugh2:

eOnkel
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Nov 2019, 20:10
Fahrzeuge: Honda NC 750 x DCT 2018; Honda Huber Cub 125 2019

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von eOnkel »

DonS hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 09:00
Ich kann mir das Video gar nicht anschauen.
Da steht sie, meine SuCu in Grau - unerreichbar!
Das Grau ist echt schick, so richtig Original und nicht nur retro.....aber da ist der digitale Tacho schon wieder Stilbruch.

DonS
Beiträge: 5606
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von DonS »

Eine schöne Lösung für die welche einen Beifahrersitz montieren möchten und keine Löcher für die Fußrasten bohren wollen. https://picclick.com/New-Honda-Super-Cu ... 41109.html

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4955
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 44

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Bastlwastl »

die andere version scheint von der sitzergonomie besser zu sein , aber optisch dafür nicht so schön.

interessant sind auch die Gepäckträger/sitzbanklösungen mit zusätzlichen klappgepäckträger .

nur der frontkorb erschließt sich mir nicht weil nirgens ein träger dazu zu finden ist ...
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5448
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von werni883 »

Servus,
in der guten alten Zeit, so um 1980 herum, fragte mich ein Afrikareisender, welche Waffe er zu seiner Sicherheit im Auto mitschmuggeln solle: S&W 38er
#1 schön - schiesst aber schlecht,
# 2 krumm/schief/unschön, trifft perfekt.
.
Soviel zu Ergonomie : Schönheit.
.
Ich hatte ihm damals zu Krummen geraten. Eh klar.
werni883
Eine ZENSUR findet nicht statt.

Harri
Beiträge: 2494
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Harri »

DonS hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 08:13
Eine schöne Lösung für die welche einen Beifahrersitz montieren möchten und keine Löcher für die Fußrasten bohren wollen. https://picclick.com/New-Honda-Super-Cu ... 41109.html
Hintere Fußrasten braucht man an der Super Cub genauso wenig, wie einen Kropf. Selbst wenn, diese Dinger sind schwingenfest, d.h. der verbotene Sozius müßte dann jede Bewegung mit den Beinen mitmachen.
Entsorger

DonS
Beiträge: 5606
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von DonS »

Da der Soziussitz nicht koscher ist, sind die schwingenden Fußrasten auch schon wurscht.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2728
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Torsten »

61 Jahre Fehlkonstruktion. Und keiner hat den Japanern mal erklärt, was für Dödel sie sind.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-12-07 um 10.20.14.jpg

Harri
Beiträge: 2494
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Harri »

Torsten hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 10:22
61 Jahre Fehlkonstruktion. Und keiner hat den Japanern mal erklärt, was für Dödel sie sind.
Diese Antwort gehört in die Kategorie "Ham wa imma schon so gemacht".
Schau, wir sind (noch) in 2019 und nicht in 1958.
Die offensichtlichen Nachteile der schwingenfesten Fußrasten müssen nicht mehr aufgeführt werden und weil die Kunden das den Herstellern (auch "den Japanern") durch "nicht Kauf" erklärt haben, findet man heute fast ausschließlich nur noch rahmenfeste Fußrasten. Wenn Honda heute eine Super Cup 125 nicht als Einsitzer, sondern als Zweisitzer auf den Markt gebracht hätte, kannst Du Dich darauf verlassen, daß da rahmenfeste Fußrasten verbaut wären. Was man da selber irgendwie dranbastelt muß nicht immer gut sein.
Entsorger

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2728
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Torsten »

Wenn es irgendeinen Rahmen gäbe, an dem man bei der SuCu Fußrasten montieren könnte, würde ich Dir ja Recht geben, aber das ist halt nicht der Fall.
Und wenn man die SuCu auf praktisch statt schön umbaut, wird es eben eine Innova.
So kann jeder, wie er mag.

Brett-Pitt
Beiträge: 4550
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: C125 Krimskrams/Zubehör

Beitrag von Brett-Pitt »

Wo ich da den Hauptständer sehe:

Könnte man nicht DEN umfrickeln,
datt da hochgeklappt zwei Soziarasten
rausschauen. Natürlich mit Arretierung
des HST bei Soziabetrieb.

Ein Teil - zwei Funktionen.

Möpp-Mäck hatte sowas ähnliches an seiner
Jawa: Der Schalthebel wurde irjenswie ausgeklingt,
zurückgedreht, und fungierte dann als Kickstarthebel.
Wie schon gesagt: Ein Teil, zwei Funktionen ...

Weiter am Ständer rumfummeln,
Hond-Job sozusagen...

Trittbrett-Pitt

Antworten

Zurück zu „Talk zur C125“