Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Sandfrog
Beiträge: 33
Registriert: Di 15. Mai 2018, 09:35
Fahrzeuge: Honda Vision 50 / AF73
Alter: 36
Kontaktdaten:

Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Sandfrog » Sa 12. Jan 2019, 11:25

Moin,

Hab mal wieder ein Problem, meine Vision 50 wird immer lauter und ruckelt beim Anfahren, das Geräusch kommt so weit ich das eingrenzen kann aus dem Kasten wo die Vario/Kupplung sitzt, ich hab aber noch nicht reingeschaut, meine Vermutung ist das beim Vollgas und der gleichzeitigen Vollbremsung was kaputt gegangen ist ist das Realistisch, vielleicht der Riemen ?, einen Sturtzschaden vermute ich ehr nicht da ich fast im Stehen umgekippt bin.

Vielleicht hat einer ne Idee was ich mir unbedingt mal anschauen sollte.
Honda Vision 50 AF73 - Bild

DonS
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von DonS » Sa 12. Jan 2019, 11:36

Kilometerstand?

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4151
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 43

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Bastlwastl » Sa 12. Jan 2019, 12:13

Schraub auf und schau rein ,dann melde dich wieder .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6458
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Done #30 » Sa 12. Jan 2019, 12:16

DonS hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 11:36
Kilometerstand?
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 33991.html

@Sandfrog: Spritmonitor kann man auch verlinken. Sieht dann so aus:
Bild
Challenge accepted. 100.000km mit der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

DonS
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von DonS » Sa 12. Jan 2019, 12:51

Danke! Knapp 4000km da kann Verschleiß nicht die Ursache sein. Den Sturz sehe ich damit auch nicht in direkter Verbindung.
Kupplungsruckeln könnte eine gebrochene Feder (unwahrscheinlich) sein, oder viel wahrscheinlicher an verglasten Belägen liegen.
Die Spritsparer und Verbrauchsstatistiker neigen automatisch zu sehr verhaltener Fahrweise. Das ist der Kupplung oft nicht zuträglich,
Das Fahrzeug ist noch unter Garantie, da würde ich nicht selbst forschen.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6458
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Done #30 » Sa 12. Jan 2019, 13:35

DonS hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 12:51
Die Spritsparer und Verbrauchsstatistiker neigen automatisch zu sehr verhaltener Fahrweise.
Ähem, räusper, Widerspruch Euer Ehren ;-)

BTT: Bastelwastels Tip scheint zeilführend zu sein. Wir kennen weder das Geräusch, noch deine evtl mimosenhaften hypochondrischen Neigungen und Sensorik.
Challenge accepted. 100.000km mit der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Sandfrog
Beiträge: 33
Registriert: Di 15. Mai 2018, 09:35
Fahrzeuge: Honda Vision 50 / AF73
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Sandfrog » So 13. Jan 2019, 09:32

DonS hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 12:51
Danke! Knapp 4000km da kann Verschleiß nicht die Ursache sein. Den Sturz sehe ich damit auch nicht in direkter Verbindung.
Kupplungsruckeln könnte eine gebrochene Feder (unwahrscheinlich) sein, oder viel wahrscheinlicher an verglasten Belägen liegen.
Die Spritsparer und Verbrauchsstatistiker neigen automatisch zu sehr verhaltener Fahrweise. Das ist der Kupplung oft nicht zuträglich,
Das Fahrzeug ist noch unter Garantie, da würde ich nicht selbst forschen.
Ok danke, hab auch zu wenig Ahnung davon hätte nur schauen können ob ich es etwas eingrenzen kann, Inspektion ist ja eh fällig dann soll der HH mal schauen, zur Fahrweise ich fahre Vorsichtig spare aber keinen Sprit warum auch die Kiste verbraucht so wenig da muss ich mir das nicht antun und noch langsamer durch die Gegend jukkeln, Statistik hab ich mal für den Urlaub angefangen um den Verbrauch einschätzen zu können, irgendwie finde ich es jetzt einfach nur Praktisch die Kosten als Übersicht zu haben.

@Done nein das ist schon definitiv wesentlich lauter, sonst hätte ich auch gesagt das es vielleicht normal ist, sie ist ja so schon lauter geworden nach dem einfahren, aber jetzt ist das mehr ein Rattern kam auch etwas versetzt nach dem Unfall, kann mir allerdings auch nicht wirklich vorstellen was da kaputtgehen soll, so schlimm war der Unfall ja nicht.

Und ja vielleicht stelle ich mich manchmal etwas an, das liegt aber dadran das ich ziemlich lange für die Maschine Socken häkeln muss, und mir das schon wichtig ist das die Lange lebt.
Honda Vision 50 AF73 - Bild

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4151
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 43

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Bastlwastl » So 13. Jan 2019, 09:54

solange noch geld für den urlaub da ist kanns nicht so schlimm sein :aetsch:

ich finde auf jedenfall deine aussage wichtig das du selbst kein schrauber bist und auch das du deine situation uns gegenüber darstellt .
das hilft die leute besser einzuschätzen .

ja wir lassen da gerne mal nen lockeren spruch los oder selbst ich red mich da leicht in sachen schraub mal schnell den deckel weg .
wie es bei demjenigen vor ort dann aussieht weis man ja nicht und redet sich eben leicht .


ich fände es aber trotzen wichtig das du dir bestimmte dinge selbst aneignest . selbst mit 2 linken händen .
da genau so kleinzeugs das ist was dir enorm geld spart auf dauer gesehen.
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6458
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von Done #30 » So 13. Jan 2019, 17:33

Wastl hats schön zusammengefasst. Übers Internet geht vieles, aber nicht Hellsehen und die allgemeine Gesamtsituation des Gegenübers anzeigen. Nicht nervös werden, nicht jeder ist ein Bastler. Ein paar Handgriffe kann man sich schon aneignen um sein Moped besser kennen zu lernen. Sich einfach mal auf einem Treffen sehen lassen, dann weiß man auch die Zwischentöne richtig einzuschätzen.
Ich selbst trau mir vieles zu, aber am Motor selber lass ich die Finger weg. Ich bin jedesmal stolz wie Bolle, wenn nach dem Ventispielcheck die Karre noch läuft und nicht lauter wurde.
Gruß Done
gestern mit dem Vision 110, der seit August stand und letzte Woche neue Reifen bekam durch die damals schon fällige HU gerasselt. Hatte die Xenon-Funzel noch drin :stirn: sonst war alles ok
Hab aber auch ein übles Getriebegeräusch, da verabschiedet sich wohl ein Lager. Wird wohl ein Fall für den FHH
Challenge accepted. 100.000km mit der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

DonS
Beiträge: 3592
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Vision 50 - wird nach Unfall immer lauter.

Beitrag von DonS » So 13. Jan 2019, 19:15

Die Vario ist für einen Laien keine leichte Übung.
Wenn der Deckel herunten ist, weiß man genau wieder nix.
Erst wenn die Vario, Riemen und die Kupplung demontiert sind, erkennt man Verschleiß und defekte Teile. Dazu braucht man Haltewerkzeug, Schlagschrauber, Drehmomentschlüssel und Grundkenntnisse.
Es ist nicht schlecht sich langsam mit der Technik unserer Mopeds vertraut zu machen. Bei einfachen Modellen wie ’UB und Vision geht das ja noch und man wird nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Opfer der Werkstätten.
Die Vario ist für den Anfang vielleicht eine Nummer zu groß, umsomehr wenn man noch Garantie hat.

Antworten

Zurück zu „Honda Roller“