Kette spannen

Allgemeines
Blumenpeter
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 14:26
Fahrzeuge: Wave 110

Kette spannen

Beitrag von Blumenpeter » Do 16. Mai 2019, 12:41

Hallo, meine Kette hat ordentlich Durchhang (jedenfalls mehr als die max. 2,5 cm) Ich will nun am Wochenende die Kette spannen. Worauf muss ich achten? Hat jemand vielleicht eine Schritt für Schritt Anleitung?

Lieben Dank
Blumenpeter

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6716
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Kette spannen

Beitrag von Done #30 » Do 16. Mai 2019, 13:02

Dein Ernst? Ohne dir nahetreten zu wollen: Hast du dir das Hinterrad schon mal aus der Nähe angeschaut? Eigentlich selbsterklärend.
Mit einem 14er links die Achse festhalten, rechts mit einem 19 öffnen. Dann 12er und 10er am Spanner auf beiden seiten gleich nachstellen. wenns passt wieder kontern und die Achen wieder fixieren.

Aber immer dran denken: Kette nicht spannen, sondern auf richtigen Durchhang achten!

EDIT: Und ganz wichtig: Bremse prüfen ggf nachstellen!

By the way: Ist das evtl. noch die originale Kette? Die sind nach 5000km meist hinüber und haben oft schon die Ritzel in Mitleidenschaft gezogen. Gönn dir einen Satz , z.B. beim Stefan


Schau dir die Bilder an, hier gezeigt anhand eines Radwechsels. Die Achse muss in deinem Fall nicht raus.
Zuletzt geändert von Done #30 am Do 16. Mai 2019, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Benutzeravatar
DonS
Beiträge: 3846
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Kette spannen

Beitrag von DonS » Do 16. Mai 2019, 13:07

Dazu das erklärende Video vom Großmeister Tamir Karni.
https://www.youtube.com/watch?v=bWCckS22OBc
Das letzte Mal als ich inTel Aviv war habe ich unterbewusst immer nach Tamirs Inno Ausschau gehalten um ihn zum Dank für seine hervorragenden Videos auf einen Kaffee ins Cafe Mersand einzuladen.
Er blieb mir verborgen.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4049
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Kette spannen

Beitrag von werni883 » Do 16. Mai 2019, 13:57

Servus,
es ist das Nachfüllen von Motoröl lange Threads wert! 25-45 mm halte ich für ideal.
werni883
EU wird so ausgesprochen: EUROPA

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 2080
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: Kette spannen

Beitrag von sivas » Do 16. Mai 2019, 14:02

Hab mir's Video grad angeschaut: Tamir hat die Kette zu straff gespannt ! Die Schwinge ist doch voll ausgefedert, sie schwingt noch erheblich ein, ohne dabei auch nur annähernd den Totpunkt zu erreichen. Vorher war's gut. Bei voll eingefederter Schwinge muss noch etwas Spiel sein ! etwa 10 mm. Je weiter die Schwingenlage vom Totpunkt entfernt ist, destomehr Kettenlänge zieht sie beim Einfedern ein. Bei der Inno ist die Auslenkung erheblich ... und damit auch der Ketteneinzug. Die Innokette braucht Spiel !
Link zum Avatar: Keltenfürst vom Glauberg

Benutzeravatar
DonS
Beiträge: 3846
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Kette spannen

Beitrag von DonS » Do 16. Mai 2019, 14:27

Hatte auch den Eindruck das die Kette etwas zu stramm ist, aber vielleicht täuscht das im Video. Der Einstellvorgang ist jedenfalls richtig beschrieben und Tamir nimmt den Gucklochdurchmesser als Richtmaß für das Kettenspiel. Das wäre ja ok.
Am Hauptständer stehend, beim Guckloch mit Fingerkraft rauf und runter gedrückt etwa 40mm Spiel ist z.B. für mich gut.
Beim Festdrehen der Achsmutter wird die Kette immer noch einwenig strammer als mit den Stellschrauben eingestellt. Das muß man berücksichtigen.

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“