Schaltet nicht

Allgemeines
Tindlein
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 09:31
Fahrzeuge: innova

Schaltet nicht

Beitrag von Tindlein » Fr 14. Jun 2019, 09:47

Hallo wie im Vorstellungsthread schon geschrieben bin ich seit 2 Tagen stolzer Besitzer einer Innova.
Ich benötige ein paar infos bzgl der Schaltung.
Das Moped springt sofort an, aber es lässt sich nicht schalten.
Die Kupplung habe ich nach Forum Beschreibung schon eingestellt.
Es lässt sich aber auch im Stand wenn der Motor aus ist nicht schalten.
Es geht überhaupt kein Gang rein. Als wenn die Schaltwelle fest wäre.
Öl ist ausreichend vorhanden.
Km Stand liegt bei 19000 Km.
Der Vorbesitzer konnte mir durch die Standzeit und mangels Sprachkenntnisse keine Angaben machen.
Ich denke mir, dass mir hier im Forum sicher jemand auf die Sprünge helfen kann.

Sonnige Grüße aus Hessen.
Zuletzt geändert von Tindlein am Fr 14. Jun 2019, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4183
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Schaltet nicht

Beitrag von werni883 » Fr 14. Jun 2019, 09:54

Servus nochmals,
hast du eher 500 oder 1.000 gelöhnt? Zustand allgemein?
.
Der km-Stand sagt ja nicht alles aus, werni883
I hab nix geg'n SUV/SUFF, weil jedes barrel Öl und jeder qm GAS sowieso verbrannt werden wird.
Klima hin oder her!

ps: manchmal füge ich meinen Reiseposts Fotos (mit Beschreibung) nachträglich hinzu.

Tindlein
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 09:31
Fahrzeuge: innova

Re: Schaltet nicht

Beitrag von Tindlein » Fr 14. Jun 2019, 09:58

Ich sage mal sie ist dem Alter und der Laufleistung entsprechend im ordentlichen Zustand.
Nein es ist keine Bastelbude, sie würde sonst nicht zu meinen Fahrzeugen passen.
LG

Atomo
Beiträge: 1004
Registriert: So 24. Feb 2013, 14:35
Fahrzeuge: Wave seit 2013 (so ca. 64.000 Km), Royal Enfield seit 2005 (48.000 Km). Davor einige andere.
Wohnort: Bei Marburg
Alter: 56

Re: Schaltet nicht

Beitrag von Atomo » Fr 14. Jun 2019, 10:02

War vielleicht mal der rechte Motorseitendeckel ab?
Darunter befindet sich die Mechanik der mechanischen Kupplung und Betätigung der Schaltwalze.
Wenn das nicht richtig zusammengebaut wird ist Essig mit schalten.
:inno2: Ein Leben ohne CUB ist möglich, aber sinnlos. :inno:

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4183
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 4 x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Schaltet nicht

Beitrag von werni883 » Fr 14. Jun 2019, 12:21

Servus,
"kako godine kaputt?"
.
Das wäre meine Frage an den Vorbesitzer gewesen.
werni883
I hab nix geg'n SUV/SUFF, weil jedes barrel Öl und jeder qm GAS sowieso verbrannt werden wird.
Klima hin oder her!

ps: manchmal füge ich meinen Reiseposts Fotos (mit Beschreibung) nachträglich hinzu.

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 2154
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: Schaltet nicht

Beitrag von sivas » Fr 14. Jun 2019, 13:55

Genau, mach den Deckel ab und guck nach.
Anders wirst Du den Grund für das 'Nicht-Schalten' nie erfahren.

Vielleich hat einer was reparieren wollen ... und falsch zusammengebaut, eine Feder dabei vergessen ?

Oder es sitzt'n Marder drin ... der gegenhält ? Die wollen nicht gestört werden ! Bei Deinem Wohnort kann's auch ein Waschbär sein, halt ein kleiner :prost2:
Link zum Avatar: Keltenfürst vom Glauberg

Tranberg
Beiträge: 1392
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650
Wohnort: Nordwestlich von Kopenhagen

Re: Schaltet nicht

Beitrag von Tranberg » Fr 14. Jun 2019, 17:05

werni883 hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 12:21
Servus,
"kako godine kaputt?"
.
Das wäre meine Frage an den Vorbesitzer gewesen.
werni883
Welches Jahr ist es kaputtgegangen?
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

teddy
Beiträge: 2971
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Schaltet nicht

Beitrag von teddy » Fr 14. Jun 2019, 20:19

Tindlein hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 09:47
Hallo wie im Vorstellungsthread schon geschrieben bin ich seit 2 Tagen stolzer Besitzer einer Innova.Ich benötige ein paar infos bzgl der Schaltung.
Der Vorbesitzer konnte mir durch die Standzeit und mangels Sprachkenntnisse keine Angaben machen.
Ich denke mir, dass mir hier im Forum sicher jemand auf die Sprünge helfen kann.
Warum keine Probefahrt vor dem Ankauf gemacht?
Jetzt schleunig ein WHB kaufen und versuchen damit der Ursache auf die Spur zu kommen.
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: 100 Zeichen maximal, ändert sich ständig. Wenn ihr es wissen wollt. PN
Wohnort: München
Alter: 24

Re: Schaltet nicht

Beitrag von Motorradverrückter » Fr 14. Jun 2019, 22:58

Wenn man die Schaltkulisse hinter dem rechten Deckel nicht korrekt Zusammenhaut, dann ist da Essig. Wo kommst du her
Bayrische Verfassung
Art.106
1)Jeder Bewohner Bayerns hat Anspruch auf eine angemessene Wohnung
2) Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden
3) Die Wohnung ist für jedermann eine Freistätte und unverletzlich

Tranberg
Beiträge: 1392
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650
Wohnort: Nordwestlich von Kopenhagen

Re: Schaltet nicht

Beitrag von Tranberg » Sa 15. Jun 2019, 12:31

Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“