Hisun 100-11 CDI

JJJ
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 18:33
Fahrzeuge: Hisun 100-11

Hisun 100-11 CDI

Beitrag von JJJ » So 11. Aug 2019, 00:23

Hi Freunde der sparsamen CUBs,
habe mir frisch eine Hisun gegönnt bzw. erst mal hingestellt: läuft noch nicht.

Zu meiner Person: komme aus der Oberpfalz - bayerischer Regierungsbezirk, östlich der Franken ( Ober-, Mittel- und Unterfranken), auf jeden Fall immer oberhalb (nördlich) der Nieder- und Oberbayern. Soweit zu meiner geographischen Herkunft ( falls Landsleute anwesend sind: bitte PN).

Zum Fahrzeug: springt noch nicht an.
Es fehlt der Zündfunke. Eine Fehlerquelle: die CDI. AC oder DC, was wird benötigt damit das Fahrzeug wieder rockt? 4 oder 5 PIN (entsprechend welche Belegung ist korrekt?):
Kann mir jemand ein Foto seiner Original CDI einstellen zur Kontrolle der Verkabelung. Ich fürchte hier wurde vom Vorbesitzer gepfuscht. Laut Schaltplan kommt der Saft von der LIMA, nicht von der Batterie: AC deswegen richtig?
...?

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4758
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: Hisun 100-11 CDI

Beitrag von werni883 » So 11. Aug 2019, 07:37

Servus,
weder Mut noch Glück kann man kaufen.
.
Du wirst hier Leben in die Bude bringen, die HISUN's sind berühmt und berüchtigt.
werni883

ps: Für kl. Geld gäbe es hier eine (weitere) zu erwerben.
Was passiert, nachdem eine Zwischeneiszeit zu Ende gegangen ist: Alle guten, aufrechten Deutschen sammeln sich hinter Mutti Merkel im Kampf gegen die "absolute Klimakrise."

Antworten

Zurück zu „Weitere Derivate“