Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Allgemeines
Benutzeravatar
nightsurfer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 08:05
Fahrzeuge: Innova

Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von nightsurfer » Mo 9. Sep 2019, 12:55

Hallo erstmal,
ich bin Bernhard und lese schon seit Jahren immer wieder hier im Forum.
Und nun ist gleich mein erster Post ein kleiner Hilferuf. :-(
Mein Inno hat jetzt 61000 km auf der Uhr und seit kurzem macht sie ein Geräusch dass laut Aussage meines Hondahändlers von der Steuerkette kommt.
Für die Instandsetzung möchte er allerdings ca. 400Euro haben. Das finde ich sehr tapfer.
Gibt es die Möglichkeit für mich als durchschnittlich begabten Schrauber das selber sicher hinzubekommen.
ich bin für jeden Tipp und Ratschlag dankbar.

Gruß
Bernhard ( der nightsurfer)

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Honda GTR150
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Lung Mike » Mo 9. Sep 2019, 13:30

Hi,Bernhard
Ich tipp da eher auf den Kettenspanner,weil da ein Federmechanismus seine Arbeit tut,als auf die Steuerkette.
Obwohl ein tausch nach der KM Leistung auch angebracht wäre.
Muss aber nicht,denke ich.
Also Spanner besorgen,tauschen,hören.Falls es noch rappelt kann man inoch die Kette wechseln.
btw....Ich mache sonst nur Wave und MSX.Da ist die Mechanik etwas anders.
Daher ist dies eine Vermutung.
Innofahrer wissen da wahrscheinlich mehr.

Gruss LM
Voll dabei und dicht daneben

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1373
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 53

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Fritten-Robert » Mo 9. Sep 2019, 15:57

Moin Bernhard,

die Steuerkette zu wechseln müsste bei eingebautem Motor gehen, wenn ich mich nicht täusche. Mach mal ein Video bei Youtube, damit wir uns das mal anhören können.

Wo steckst Du? Komm doch zum OST.

Aber wie LM schon sagt: check auch mal den Kettenspanner. Hoffentlich ist es nicht das Pleuellager.

Gruß
Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Benutzeravatar
nightsurfer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 08:05
Fahrzeuge: Innova

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von nightsurfer » Mo 9. Sep 2019, 16:37

Hallo Robert,
dann muss ich da doch mal ein Video machen. Es ist ein sich im Takt wiederholendes schnarrendes Geräusch. Im Standgas ca. 1x pro Sekunde.
ist nach meinem letzten Ölwechsel aufgetreten. Am falschen Öl wird es doch wohl nicht liegen dass der Spanner nicht mehr so richtig spannt. Hab da 10w30 draufgetan, wie sonst auch.
Ich komme aus der Nähe von Münster in Westfalen. Und was ist OST?

Gruß
Bernhard

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 4937
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Cpt. Kono » Mo 9. Sep 2019, 16:42

Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Schöner wohnen, bunter kaufen, schneller ficken."

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Honda GTR150
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Lung Mike » Mo 9. Sep 2019, 17:30

Öl ist ok.
Die Ferder im Spanner wird mit der Zeit müde.Is ja auch ein zierliches Ding.
Oder der Spanner köñnte auch nur hängen.
Kette kañn man mit eingebauten Motor wechseln.
Gruss LM
Voll dabei und dicht daneben

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 2395
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von sivas » Mo 9. Sep 2019, 20:52

Guck doch mal da: Starkes Motorklopfen
Da findest Du alles über den Inno-Kettenspanner, auch wie er funktioniert.

Karl Retter
Beiträge: 2729
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Deauville Bj.1998
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 69

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Karl Retter » Mo 9. Sep 2019, 21:59

hallo Bernhard,
komm einfach am Wochenende zum FLEZ nach Hamm Brauhof Wilshaus
dann hören wir uns die Kiste mal an. An der Inno hören wir so ziemlich jeden Furz.

Gruß Karl

Gausi
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:48
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Opel Corsa C Automatik
Citroen Saxo Electrique
Peugeot 106 Electrique
Wohnort: Hagen a.T.W
Alter: 53

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Gausi » Di 10. Sep 2019, 10:28

Hallo Bernhard

das Münsterland ist groß .... im nördlichen Bereich könnte ich mich mal auf meine Inno schwingen und mal dem Geräusch lauschen. Sollte es ein "schnattern" sein, werde ich wohl dieses markante Geräusch heraushören. Die Steuerkette tauschen ist "relativ" easy .... Der Motor muss nicht auseinander. Ich habe sogar noch eine Steuerkette da, die ich fälschlicherweise bei der Fehlerbehebung "schnatterndes Motorengeräusch" organisiert hatte. Komme aus 49170 Hagen, welches direkt am nördlichen Münsterland grenzt.

mfg

Raphael

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 7192
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, 2xInnova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Done #30 » Di 10. Sep 2019, 10:36

nightsurfer hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 12:55
(...) seit kurzem macht sie ein Geräusch dass (...) von der Steuerkette kommt. (...)
Seit kurzem? Aber nicht in zeitlichem Zusammenhang mit so simplen Kleinigkeiten, wie einem Ölwechsel? Womöglich just in dieser Werksatt?
Challenge accepted. 100.000km mit "Jayne", der Honda Innova ANF 125i! Zwischenstand hier klicken: Bild
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“