Elektrische Super Cub

DonS
Beiträge: 4438
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von DonS » Do 10. Okt 2019, 07:20

Mister L hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 04:25
Die Fußrasten sind am Schwingenlager, das kann man über andere Bilder bei der verlinkten Seite besser sehen, das ist aber auch auf dem Bild oben sichtbar. Schwierig, aber wenn man es weiß, kann man es sehen...
Gesehen! Korrigiere daher, Modell für Beinamputierte und Zwerge.
Bereits das Mädel, hockt da nicht sehr entspannt drauf.
Dateianhänge
0DDE8EFE-CCBD-4622-9719-7B4C23135EA4.png

Harri
Beiträge: 1844
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von Harri » Do 10. Okt 2019, 08:41

braucki hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 07:01
Sie Forensuche - von 2015 - ich wusste doch, dass ich die schon mal gesehen habe. :mrgreen:
Gibt bestimmt noch mehr Bilder in den Untiefen hier ;)
viewtopic.php?t=5402
Zwar grundsätzlich optisch auf den ersten Blick erst mal ähnlich, nur die ist es nicht, wegen des kpl anderen Hinterbaus. Schau Dir mal den Hinterbau inkl Federung auf dem zweiten Blick an. Schade bei diesem Bild ist, daß man noch nicht mal in der Lage war den Hinterreifen so zu montieren, daß das Ventil gerade steht.

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 1186
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, 2x c125A, c70Zz
Alter: 60

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von Himbeer-Toni » Do 10. Okt 2019, 19:59

im Enterprise Look, und auch in der 80 kmh Version.
2018 angekündigt aber nichts mehr von gehört. Es gibt eine Homepage, keine Bestellmöglichkeit, kein Preis

http://motorzeitung.de/news.php?newsid=531855

https://www.welt.de/motor/article182933 ... -Stil.html
531855_1_690x459.87257617729.jpg
Bild

SC71
Beiträge: 1320
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 53

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von SC71 » Do 10. Okt 2019, 22:59

Die Modellbezeichnung lautet:

BW3EX

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5003
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von Cpt. Kono » Do 10. Okt 2019, 23:06

Das Ding ist ja superlässig. Wenn bloß der V-förmige Bügel nicht so weit heruntergezogen wäre. Damit macht man sich bei den Bordsteinen doch nur das Leben schwer.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ab 1,20m eine Baugenehmigung in Deutschland."

Torsten
Beiträge: 1869
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von Torsten » Fr 11. Okt 2019, 00:37

Himbeer-Toni hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:40
Hier gibts eine Retro Honda Elektro SuperCub
0C34A9F1-160E-42DF-9A0C-0CA302DE4CD4.jpeg


https://silodrome.com/ecub-2-retro-electric-motorcycle/
Die war schon ein paar Mal Gespräch hier, u.a. auch in diesem Thread viewtopic.php?f=41&t=7953&p=146417

Unter dem Suchbegriff "Shanghai Customs" findet man jede Menge Kram zu dem Moped im WWW.

Wenn es eine legale Möglichkeit zur Straßenzulassung in D gäbe, hätte ich mir den Umbausatz für meine olle Vietnam-Cub längst bestellt, aber wir leben ja leider in Bedenkenträger-Country.

Aber man muss vermutlich zur stilgerechten Nutzung eh ein Stadtmensch mit Vollbart, Tinte auf dem Arm und Löchern in den Ohren sein. https://www.youtube.com/watch?v=5gfplHqSpUI

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5003
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von Cpt. Kono » Fr 11. Okt 2019, 01:22

Die Zeit könnte gar nicht reifer sein so ein Projekt umzusetzten. Der Boden für jegliche Art der E-Beförderung ist m.M.n. bereitet.

Geräusch- und Lärmemissiongutachten würden von Hause aus wegfallen. Alles andere sollte zulassungsfähig sein, da es in dieser Form schonmal auf Deutschlands Straßen zugelassen war.

Momentan hat man es weniger mit Bedenkenträgerland zu tun, denn mit Gebühreneintreiberland.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ab 1,20m eine Baugenehmigung in Deutschland."

teddy
Beiträge: 3100
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Elektrische Super Cub

Beitrag von teddy » Sa 12. Okt 2019, 20:10

Cpt. Kono hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 01:22
Momentan hat man es weniger mit Bedenkenträgerland zu tun, denn mit Gebühreneintreiberland.
Befehlsausfuehrerland. Wir, Autokonzerne, wollen, dass nur unsere eigenen Entwicklungen auf den Markt kommen. Allen anderen muessen massenhaft Knueppel zwischen die Beine geworfen werden. WIR haben Milliarden in was uns sinnt investiert, die wollen wir mit Zins und Zinseszins zurueckholen. Wenn das Euch nicht passt, nun. wir haben Millionen Arbeitsplaetze, die zur Disposition stehen wenn wir finden, dass unseren Verlangen nicht zur Genuege entsprochen wird. Es gibt noch viele Laender, wohin wir unsere Produktion verlagern koennen, gell.
Gruesse, Peter.

Antworten

Zurück zu „Talk zur C125“