ABS der Super Cub 125

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4220
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 70.000 km
Innova weiß 2010, 2500 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von Bernd » Sa 12. Okt 2019, 07:21

Harri hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 09:51
@Trabbelju
Häh? Motorbremse ? Was ist das denn?

Digital zu fahren ist doch geil und das Getriebe braucht man gerade beim Bergabfahren, um zwischen den Serpentinen richtig durchzuladen.
Ich will ja doch auch Geschwindigkeit erzeugen, damit ich richtig bremsen kann.
Bergab nutze ich meistens den Gravitationsantrieb meiner Inno.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

teddy
Beiträge: 3100
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von teddy » Sa 12. Okt 2019, 19:30

Bernd hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 07:21
Bergab nutze ich meistens den Gravitationsantrieb meiner Inno.
Wo bekommt man den her (Griechenland oder Handgepaeck aus S.O.-Asien?), was kostet der, schwierig selbst einzubauen, TUeV-Eintrag erforderlich, wieviel Liter/100 Km Verbrauch, Wartungsaufwand.....????
Ist natuerlich :-)))))))) gemeint, weil Sonntagabend.
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4220
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 70.000 km
Innova weiß 2010, 2500 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von Bernd » Sa 12. Okt 2019, 20:23

teddy hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 19:30

Ist natuerlich :-)))))))) gemeint, weil Sonntagabend.
Gruesse, Peter.
Ist heute nicht Samstag?

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

DonS
Beiträge: 4438
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von DonS » Sa 12. Okt 2019, 20:31

In der Umgebung von Wien ist schon Sonntag. Andere Zeitzone!🌓

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 799
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von sholloman » Sa 12. Okt 2019, 21:46

Wieder was dazu gelernt :laugh2: :up2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

DonS
Beiträge: 4438
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von DonS » Sa 12. Okt 2019, 22:07

Das stimmt aber wirklich!
So weltoffen die Metropole Wien ist, nur wenige Kilometer hinter der Stadtgrenze beginnt die Pampa. Da wird mit Einbruch der Dämmerung der Gehsteig eingerollt, das Licht abgedreht und auch die Sprache verändert sich schlagartig.
Ich hatte mal das Fischereirevier Altenwörth, keine 40km von Wien. Da gab es einen Dorfwirt. Die Sprache des Wirt und der Gäste war für mich fast so unverständlich als wäre ich in Dschibuti. Hätte nicht des Wirtes Hund gedolmetscht, ich hätte dort nicht einmal ein Bier bekommen.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4561
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: ABS der Super Cub 125

Beitrag von werni883 » Mo 14. Okt 2019, 09:52

Servus,
Altenwörth heisst Insel mit Baumbewuchs, also ist ausser vielem Wasser mit zugehöriger Infrastruktur nicht viel zu erhoffen.
Muss ich mal hin, den Wagram erkunden + Fisch verkosten.
werni883
https://youtu.be/IyM02CPUQo4

Sprache in Apetlon, Nachbardorf meiner Heimat.
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: Das Klimawendejahr 2019 wird man sich merken müssen.

Antworten

Zurück zu „Technik Super Cub C125“