***SEARCHING FOR SUN***

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Ich hab die Überwurfortliebs für Motorräder.
Die sind seit 10 Jahren im Dauerbetrieb und unkaputtbar.
Egal welches Motorrad, sie passen praktisch immer.
Kann ich uneingeschränkt empfehlen.
Die Fahrradtaschen hab ich mir auch schon angeguckt, kann man sicher ans Moped kriegen, brauchen halt speziellen Halter.
Von der Qualität sind sie sicher auch top und wohl noch ein bißchen größer.

LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Karl Retter
Beiträge: 3257
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 70

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von Karl Retter »

habe in den nächsten Wochen mal im Norden zu tun und wollte nachfragen wann du wieder zurück bist.
schönen Urlaub noch und passt auf euch auf

Gruß Karl

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Ich hab jetzt für Wolfgang mal einen kritischrn Blick auf den Tank geworfen.
Ich kann natürlich nichts auseinandernehmen, aber man sieht es auch so, daß da keine Chance ist. Der Tank ist erheblich breiter, und die ganze Peripherie samt Sitzbank auch.
Ob der Rahmen selber verändert ist, kann ich nicht sehen, aber oben an den Federbeinen ist die Außenverkleidung mindestens 10cm breiter.
Seht selber:
20200216_155353.jpg
Die Karte als Größenvergleich hat 85.2mm Länge; die thailändischen Bierflaschen sind nicht normgerecht...

Gruß
Reinhard
Zuletzt geändert von thrifter am So 16. Feb 2020, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1396
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 63

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von wolfgang2011 »

Naja , schade , ich hatte gehofft das der größer Tank dem alten Rahmen angepasst wurde .
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Moped wollte dringend neue Kette haben.
So sah das alte Schloß aus:
420 108 Glieder
420 108 Glieder
Die Kette ließ sich problemlos zu einem 300° Kreis legen.
Sieht so aus, als wär sie wirklich schon 32Tkm drauf gewesen...
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 3252
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von sivas »

Genau ! Das Kreislegen der Kette ist die einfachste Methode, um die Höhe des Verschleisses festzustellen. Bei ungleich gelängten Ketten ist's dann aber ein Oval bzw. es treten verschiedene Krümmungen auf. Wär jetzt interessant, nur eine Hälfte zu erneuern :stirn: Wie wirkt sich das auf den Vortrieb aus ?
Täter

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Zur Abwechslung mal wieder Foodpics:
Sea bass, fritiert, mit gegrilltem Gemüse
Sea bass, fritiert, mit gegrilltem Gemüse
Hühnchen mit grünem Chili in Erdnußsauce
Hühnchen mit grünem Chili in Erdnußsauce
Beides war ein Gedicht!
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von Trabbelju »

Laßt es Euch nach wie vor schmecken und euch gut gehen.

Aber: Diese Woche verordnete Israel auch für aus Thailand Einreisende eine zweiwöchige Quarantäne an.
El Al bereitet laut der Zeitung Haaretz derzeit eine Rückholaktion für etwa 5000 israelische Staatsbürger aus Thailand vor.
Die Nachfrage nach Flugtickets von Israel nach Thailand ist fast vollständig eingebrochen.
“Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“
Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Wenn ich israelischer Staatsangehöriger wäre, würde ich mir angesichts dieser Aktion meiner Regierung nur bedeutungsvoll an die Stirn tippen...

Aber ich bin ja nur Deutscher - und uns Deutschen sind die Finger in dieser Position ja eh seit Jahren schon festgeschweißt...

LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Harri
Beiträge: 2655
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von Harri »

Das Problem ist doch, daß man bisher zuwenig über das Virus weiß, um eine realistische Einschätzung vornehmen zu können und jetzt reagieren einige Länder "vielleicht" zu vorsichtig. Was richtig war, kann man erst hinterher abschätzen und der Gipfel wird erst innerhalb des nächsten halben Jahres erwartet und bis dahin ist sind sämtliche aggravierenden Spekulationen, nicht so seriös.

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von Trabbelju »

Hier ist jeder selber groß.
Die Information ist angekommen, und das ist für mich die Hauptsache.
“Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“
Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Vor Abreise aus D hatte ich mir zwei Monatsrationen Schnupftabak mitgenommen.
Das Zeug hat die Eigenart, daß man nach Genuß mitunter unvermittelt und heftig niesen muß...
Da ich ein sensibler Mensch bin, habe ich mir schon seit zwei Wochen meine tägliche Prise versagt, da ich die panischen Blicke meiner Mitmenschen nicht mehr ertragen konnte...
Die letzten Vorräte werde ich mir aufsparen bis kurz vor die Landung in Düsseldorf.
Wenn mich der Fieberscanner nicht verpfeift, kriege ich dann vielleicht auch zwei Wochen Kost & Logis auf Staatskasse!
So, wie die Zeiten sich zuspitzen, muß man nehmen, was man kriegen kann...
Nachdenklich,
Reinhard

PS: Hier kurz vor Krabi ist gerade ein kleiner Zwischenmonsun ausgebrochen, und ich hätte toll von der heutigen Horrorfahrt in Regenmengen erzählen können, die man in Europa noch nicht kennt.
Aber Corona ist halt spannender...
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 3252
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von sivas »

Das seinerzeitige Inno-Werk ist ja auch abgesoffen, woraufhin es die Wave gab.
Täter

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Ich hab das neue Werk nicht besichtigt; aber die Wave125i hat thailandweit nach meiner Schätzung ihre Spitzenposition deutlich zurückerobert. Da kommt außerhalb der Touristenzentren nix dran; schon gar keine Gummibandmotoren.
Sogar fast alle Verleiher, die ich in den letzten Wochen gesehen habe, haben inzwischen wieder ein oder zwei neuere CUBs im Angebot gehabt. Das sah letztes Jahr noch mau aus.
Die Teile gehen uns jedenfalls in diesem Jahrzehnt noch nicht aus...
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 2020
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: ***SEARCHING FOR SUN***

Beitrag von thrifter »

Liebe Foristi,
mal wieder eine Meldung von uns.
Wir haben heute abend einmal kurz am thailändisch- malaysischen Borderpost Wang Prachan angeschlagen und haben somit, eigentlich eher ungeplant, vom Goldenen Dreieck aus eine Nord-Süddurchquerung des gesamten Landes 'erfahren'.
Das war bis jetzt erheblich spannender, abwechslungsreicher und interessanter als die üblichen touristischen Hüpfer.
Wir haben schon auf dem Hinweg so viel Neues gesehen, daß es uns in unserem eigentlichen Ziel Krabi nur vier Tage gehalten hat.

Mangels Visa konnten wir uns Malaysia aber nur über die Grenze anschauen. Und ab jetzt geht es wieder Richtung Norden zurück.
Einige neue Superplätze konnten wir unserer Favoritenliste jedenfalls hinzufügen.
20200225_131927.jpg
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“