Beschäftigungstherapie...

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
und Honda Forza 300 mit Beiwagen
Alter: 55

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Palü »

Mit zwei Bremsscheiben wird die CUB aber auch nicht schneller :laugh2:

Spaß bei Seite, ist ne super Idee.
So steht sie schneller wenn sie schneller fährt.

Gruß Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1951
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von thrifter »

Bei der Gelegenheit habe ich auch die Gabel gleich mal 12mm vorgespannt (was ich eigentlich nie wollte :oops: ).
Ende der Woche kann ich Euch dann sagen, ob das was bringt oder nicht...
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Brämerli
Beiträge: 2078
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Brämerli »

Seitenwind wenn abgestellt?
:wech:
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Karl Retter
Beiträge: 3139
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 70

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Karl Retter »

hier noch die Innereien
Gruß Karl
Innogabel zerlegt.jpg

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
und Honda Forza 300 mit Beiwagen
Alter: 55

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Palü »

Hauptsache Du hast keinen Rechtsdrall - mit zwei rechten Holmen :laugh2:
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4920
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 44

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Bastlwastl »

is der gabelholm 2 teilig ? oder wie hast du den aus dem aluklotz in deiner Gußform rausgebracht :geek: :?:

und jetz sag ned der is wo anders raus ! :aetsch1:
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6564
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von IGN »

Reinhards Pfeife fällt aber nicht unter den Tabak Jungs, oder :shock:

http://www.vandyvape.com/ :prost2:

The Cub of Silence.JPG

Full Steam Ahead Team :inno2: :inno2: :inno2: :inno2: ...
Zuletzt geändert von IGN am Sa 23. Mai 2020, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1951
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von thrifter »

Bastlwastl hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 17:48
und jetz sag ned der is wo anders raus ! :aetsch1:
Gieße niemals selber, was Du fertig von Honda kriegen kannst...
In diesem Fall wars ein Geschenk von meinem Lieblingssponsor...
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Benutzeravatar
CB50_1980
Beiträge: 1839
Registriert: So 25. Jul 2010, 21:51
Fahrzeuge: ANF 125i
Wohnort: südwestliches Umland Berlin
Alter: 57

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von CB50_1980 »

Coole Sache Reinhard. Die Schritte 1 (Tauchrohr) und 2 (Bremssattel) :up2:

Wie sieht es mit 3 - Bremsscheibenmontage an der Nabe aus?

Gruß, Martin
Bild

Benutzeravatar
thrifter
Beiträge: 1951
Registriert: So 29. Aug 2010, 14:16
Fahrzeuge: GENUG
Wohnort: Nicht mehr Dortmund / Nur noch Aurich

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von thrifter »

CB50_1980 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 23:34
Wie sieht es mit 3 - Bremsscheibenmontage an der Nabe aus?
Der dritte Schritt ist schon vor einigen Seiten angedeutet. Nabe wird neu gegossen. Natürlich nur aus feinstem Hondaminium...
LGR
...Honda CUB...Man erfreut sich ein Leben lang an ihr, aber eigentlich bewahrt man sie schon für die nächste Generation...

Bohne
Beiträge: 1225
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Bohne »

Bei DER Bremsleistung wird das bestimmt eine 20PS-Motor in der Innova. ;)

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 518
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave, Kymco Nexxon 50

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von tybrin »

Wirklich cool, da steh ich drauf. Allein dass das Reinhard machen kann. :up2:
LG und weiterhin viel Spass dabei
Tybrin
Wave------------------- lieber Endorphin statt Adrenalin :D

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1429
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 53

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Fritten-Robert »

thrifter hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 00:02
CB50_1980 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 23:34
Wie sieht es mit 3 - Bremsscheibenmontage an der Nabe aus?
Der dritte Schritt ist schon vor einigen Seiten angedeutet. Nabe wird neu gegossen. Natürlich nur aus feinstem Hondaminium...
LGR
Moin Männers,

ich glaub ich muß dringend mal nach dem Rechten schauen bei Reinhard. Der geht mit Riesenschritten in die Richtung, die Anthony Hopkins in "The worlds fastest Indian" schon gegangen ist. Noch gießt er Halbzeuge, bald vielleicht schon Radnaben für Doppelbremsscheiben und dann wie Burt Munro Kolben...

https://de.wikipedia.org/wiki/Mit_Herz_und_Hand

https://www.youtube.com/watch?v=SE3f9nMSR1I

Viele Grüße
Robert
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Brämerli
Beiträge: 2078
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Brämerli »

Ein nach dem Andern. Erstmal Bremsrekorde und Nosewheelies.
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Benutzeravatar
Peppone
Beiträge: 746
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:11
Fahrzeuge: Genügend
Alter: 56

Re: Beschäftigungstherapie...

Beitrag von Peppone »

"Schenkt ihm einen Zitronenbaum für den Garten :)
Und zur Vorbeugung Indianerpulver für die Prostata, vorbeugend für alte Männer..."

Der Film ist einfach nur gut gemacht, für mich ein Klassiker.

Gruß Frank
„Die Welt ist nicht voll von Idioten sondern sie sind strategisch so verteilt, daß einem ständig einer über den Weg läuft!“

Antworten

Zurück zu „Talk“