Erste Hilfe bei Vandalismus

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

DonS hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 09:12
In Wien ist seit dem Lockdown vor dreieinhalb Monaten der Swi-Club geschlossen. Bin auch traumatisiert und keiner hat Mitgefühl hier.
Solange du noch Motorrad fahren darfst ist doch alles gut ;-)
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

SC71 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:32
Charity Aufruf!

Habe soeben zehn Euro an Böcki gesendet mit der Bitte, dass weitere Mitglieder meinem Aufruf folgen mögen, damit die Nexxe bald wieder im neuen Glanz erstrahlen darf. Screenshot_20200630-082844.png

Gemeinsam schaffen wir das!
Jetzt ist Ella zum Spendenfall geworden. Danke für diese Initiative, das hat mich echt gefreut. Und wenn wir das Geld später an einen noch besseren Zweck spenden.
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 165
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von VR46 »

....der Tipp mit der K-Pfeife scheint mir der beste Ratschlag zu sein. Da kannste dir den Nexxon Motor auf Reserve legen .( viel mehr scheint mir von der Nexxe nicht erhaltenswert :wech: )
...und das Dingen wird sicherlich man nen Klassiker!
GROSSER Fuhrpark belastet !

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

Jungs, ich halte mal zwischendurch fest:

- bis vor vier Jahren habe ich keinen Gedanken daran verschwendet, jemals überhaupt Moped oder ähnliches zu fahren.
- inzwischen kann ich durchaus nachvollziehen, warum ein Moped kein Moped ist und plane mal meinen nächsten Wohnsitz um.
- ein Treffen in der Schweiz liest sich durchaus reizvoll, zumal ich die Gegend liebe. Im vergangenen Jahr war ich vier Wochen dort. Ich käme auch ohne eine Giveaway, in dem Fall wäre auch er Weg das Ziel.
- ihr seid ja nicht zimperlich in der Kommunikation miteinander. Die unterschiedlichen Ansichten sind für mich sehr wertvoll, ich bin ja durchaus reflexionsfähig.
- ich frage mich, warum ich mich hier nicht schon früher "reingetraut" habe.
- mittlerweile beschäftige ich mich mit Technik und Ersatzteilen *OMG* vielleicht würde ich als Giveaway für meinen Schweiztrip einen neuen Nagellack nehmen?????
- ich bringe Ella einfach zum nächsten Schraubertreffen mit :laugh2:
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Brett-Pitt
Beiträge: 4586
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Brett-Pitt »

K-Pipe oder Nexxe,
das ist hier die Frage
(... frei nach Brauer Schüttelbier).

Wie hier bei Novizen oft vorgeschlagen:
Bitte nicht auf EIN Modell fixieren,
sondern eine breite Einkaufsliste anlegen.
Und bei guten/nahen Angeboten zuschlagen.
Bisher aufm Zettel:
Kymco Nexxe, Kymco K-Pipe, oder Honda Vision
(alles als Fuffi).

Von Tybrin liegt ein günstiges, naheliegendes
Angebot vor. Die Wald-Nixe wandert dann ins
Regal.
Die K-Pipe hatte laut Kymco-Forum etliche kleine
Kinderkrankheiten ab Auslieferung. Da ist der
Qualitätsstandard gegenüber der Nexxe wohl
leicht abgerutscht.

Dann kann hier eigentlich zugemacht werden,
bis die 125er-Lizenz ergattert wird.

Weitersuchen,

Fuffi-Pitt
(PS1: Falls die Tybrin-Nexxe KEINE Versicherung hat,
kann man den Restwert der alten Police übertragen.
PS2: Tybrins Lowseater-Wave wäre eine Verwendungs-
Vorlage für die geklaute Nexxe, als kleine Bastelei...
PS3: Gibt es eine Übergabe-Grillparty bei Tybrin? Dann
würde ich ausnahmsweise mal mit der Nexxe anreisen,
natürlich mit Reis und Öl (und Alt, mitten durch Kölle).

Brämerli
Beiträge: 2167
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Brämerli »

Den nächsten Wohnsitz einweihen? Treffen mit Übernachtung sind bisher Mangelware. Würde mich nicht wundern wenn sogar Ersatzteile im Gepäck auftauchen.

Nagellack (Honda Rot) gegen Standbohrmaschine? Machen wir, sogar unabhängig der Fahrzeugwahl. :D
Schweiz Seelandtreffen 28-30.8.2020

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 2746
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Torsten »

Ist von euch eigentlich schon mal jemand K-Pipe probegesessen oder gar gefahren, dass die hier so warm empfohlen wird?
Ich schon.
Dann noch lieber Nexxon.
Das Angebot von Tybrin ist top.
Weiterbalzen, ich zähl auf euch!

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 165
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von VR46 »

tybrin hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 17:10
Hallo Silke, tut mir leid was dir passiert ist.
Ich hätte noch eine Nexxe mit 6500Km für 350€ anzubieten.
Komme aus Hennef, da wär das mit der Anleiferung auch unprobematisch.
LG
Tybrin
...hatte ich nicht gelesen... :stirn:
bei dem Angebot erübrigen sich alle weiteren Vorschläge...
GROSSER Fuhrpark belastet !

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

Brett-Pitt hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 10:04
K-Pipe oder Nexxe,
das ist hier die Frage
(... frei nach Brauer Schüttelbier).

Wie hier bei Novizen oft vorgeschlagen:
Bitte nicht auf EIN Modell fixieren,
sondern eine breite Einkaufsliste anlegen.
Und bei guten/nahen Angeboten zuschlagen.
Bisher aufm Zettel:
Kymco Nexxe, Kymco K-Pipe, oder Honda Vision
(alles als Fuffi).

Von Tybrin liegt ein günstiges, naheliegendes
Angebot vor. Die Wald-Nixe wandert dann ins
Regal.
Die K-Pipe hatte laut Kymco-Forum etliche kleine
Kinderkrankheiten ab Auslieferung. Da ist der
Qualitätsstandard gegenüber der Nexxe wohl
leicht abgerutscht.

Dann kann hier eigentlich zugemacht werden,
bis die 125er-Lizenz ergattert wird.

Weitersuchen,

Fuffi-Pitt
(PS1: Falls die Tybrin-Nexxe KEINE Versicherung hat,
kann man den Restwert der alten Police übertragen.
PS2: Tybrins Lowseater-Wave wäre eine Verwendungs-
Vorlage für die geklaute Nexxe, als kleine Bastelei...
PS3: Gibt es eine Übergabe-Grillparty bei Tybrin? Dann
würde ich ausnahmsweise mal mit der Nexxe anreisen,
natürlich mit Reis und Öl (und Alt, mitten durch Kölle).
Ich bringe dann die Tofuwürstchen mit🙈 noch jemand Bedarf? 😋 abgemacht. Bitte so schnell wie geht, der Sommer dauert ja nicht ewig.Ich warte noch auf Antwort von Tybrin. Deal.
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

DonS
Beiträge: 5623
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von DonS »

Gibt’s zu den Tofuwürstel (was immer das ist?) als Beilage ein ordentliches Steak?

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 522
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave, Kymco Nexxon 50

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von tybrin »

Hallo Silke,
ich habe dir bereits geantwortet. Hier auf der Seite oben gibt es einen Button der nennt sich " private Nachrichten" Das müsste bei dir rot gekennzeichnet sein. Dort s
habe ich dir meine Tel Nr , Adresse und ein paar Fotos gemailt.
LG
Tybrin
Wave------------------- lieber Endorphin statt Adrenalin :D

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

tybrin hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:19
Hallo Silke,
ich habe dir bereits geantwortet. Hier auf der Seite oben gibt es einen Button der nennt sich " private Nachrichten" Das müsste bei dir rot gekennzeichnet sein. Dort s
habe ich dir meine Tel Nr , Adresse und ein paar Fotos gemailt.
LG
Tybrin
Ich habe dir jetzt eine PN geschickt, da deine nicht bei mir im Postfach ist.
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Benutzeravatar
Richi17
Beiträge: 1046
Registriert: So 29. Jan 2012, 13:28
Fahrzeuge: Innova, CB125F, Jehova 350, Jehova 50 2T
Wohnort: Kreis Böblingen

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Richi17 »

Jetzt werden auch schon PN geklaut... :shock:
Gruß Richi

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

Richi17 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 14:15
Jetzt werden auch schon PN geklaut... :shock:
Das Problem sitzt immer vor dem Bildschirm :lol:
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Benutzeravatar
Ella
Beiträge: 46
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:00
Fahrzeuge: Kymco Nexxon 50
Wohnort: Bergisch Gladbach-Mitte
Alter: 52

Re: Erste Hilfe bei Vandalismus

Beitrag von Ella »

DonS hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:14
Gibt’s zu den Tofuwürstel (was immer das ist?) als Beilage ein ordentliches Steak?
Wenn du dir eins mitbringst....
:angel: Rock your life ist keine Modeerscheinung :twisted: :inno2:

Antworten

Zurück zu „Weitere Derivate“